Forum der psychoanalytischen Psychosentherapie

Das Forum der psychoanalytischen Psychosentherapie ist das einzige deutschsprachige Periodikum, das sich der Therapie von und der theoretischen Auseinandersetzung mit psychotischen Erkrankungen aus einer psychoanalytischen und psychodynamischen Perspektive widmet. 1999 begründet von Stavros Mentzos und KollegInnen als Publikationsorgan des Frankfurter Psychose-Projekts e.V. (FPP), erschien die Schriftenreihe bis 2019 im Verlag Vandenhoeck & Ruprecht und wird seit 2020 im Psychosozial-Verlag fortgesetzt.

Das Forum ist offen für VertreterInnen aller psychodynamisch orientierten theoretischen und klinischen Ansätze in der Psychosenbehandlung und unterstützt den fachlichen Austausch unterschiedlicher theoretischer Auffassungen und Behandlungsansätze. Ziel ist es, die Integration der psychoanalytisch orientierten Psychosentherapie in die tiefenpsychologische und psychoanalytische Ausbildung sowie in die Weiterbildung zum Facharzt/zur Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie zu fördern.

In jedem Band des Forums werden aus einer schulenübergreifenden Perspektive und anhand von klinischem Material neuere Entwicklungen der Krankheitstheorie sowie der Behandlungstechnik diskutiert. Außerdem werden ausführliche Behandlungsverläufe aus dem ambulanten und stationären Setting vorgestellt und kommentiert.

Seiten:  1  Zeige 1 bis 2 (von 2 Titeln)

Sortieren nach: Autor - Bestellnr. ISBN Titel Erscheinungsdatum Preis 

Psychose und GewaltUlrich Ertel, Günter Lempa, Thomas Müller, Alois Münch, Elisabeth Troje (Hg.)
Psychose und Gewalt
Forum der psychoanalytischen Psychosentherapie, Band 35
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Gewalt und Psychose sind auf vielfältige Weise miteinander verknüpft. Die Autorinnen und Autoren setzen sich mit dem spannungsvollen Verhältnis von Psychose und Gewalt aus psychodynamischer Sicht auseinander. Anhand von Fallbeispielen und unter Berücksichtigung soziologischer, juristischer und klinischer Aspekte werden gesellschaftliche wie individuelle Gründe und Auswirkungen von Gewalt in Klinik, psychiatrisch-psychotherapeutischer Begegnung und psychoanalytischer Behandlung deutlich. [ mehr ]

Stationäre und ambulante psychoanalytische Behandlung von PsychosenUlrich Ertel, Günter Lempa, Thomas Müller, Alois Münch, Elisabeth Troje (Hg.)
Stationäre und ambulante psychoanalytische Behandlung von Psychosen
Forum der psychoanalytischen Psychosentherapie, Band 36
EUR 22,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Band 36 des Forums der psychoanalytischen Psychosentherapie umreißt in Theorie und Praxis die zentrale Bedeutung psychodynamischer Therapieansätze für die stationäre und ambulante Behandlung psychotischer Patient*innen. Die Integration vitaler Konzepte der Psychoanalyse befördert so auch eine kritische Selbstreflexion bisheriger Formen der Psychosenbehandlung. [ mehr ]


Seiten:  1  Zeige 1 bis 2 (von 2 Titeln)