Jahrbücher

In dieser Rubrik finden Sie unsere Jahrbücher. Die Unterkategorien bieten eine thematische Sortierung.

Seiten: [<< zurück]   1  2  3  4  5  [weiter >>]  Zeige 21 bis 40 (von 97 Titeln)

Sortieren nach: Autor  Bestellnr. ISBN Titel+ Erscheinungsdatum Preis 

Bioenergetic AnalysisInternational Institute for Bioenergetic Analysis (Ed.)
Bioenergetic Analysis
The Clinical Journal of the International Institute for Bioenergetic Analysis (20/2010)
EUR 19,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Bioenergetic Analysis 18 (2008)International Institute for Bioenergetic Analysis (Ed.)
Bioenergetic Analysis 18 (2008)
The Clinical Journal of the International Institute for Bioenergetic Analysis (18/2008)
EUR 19,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Bioenergetische AnalyseInternationales Institut für Bioenergetische Analyse (Hg.)
Bioenergetische Analyse
Klinisches Journal des Internationalen Instituts für Bioenergetische Analyse (29/2019)
EUR 19,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Bioenergetische Analyse, das Klinische Journal des IIBA, wird einmal jährlich herausgegeben und an alle Mitglieder der internationalen Organisation verteilt. Seit 1985 erscheint es auf Englisch, wodurch es zugleich das älteste Organ des IIBA ist. [ mehr ]

Das Fremde in der PsychoanalyseUlrich Streeck (Hg.)
Das Fremde in der Psychoanalyse
Erkundungen über das »Andere« in Seele, Körper und Kultur. Eine Publikation der DGPT
EUR 34,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Das selbständige KindWilfried Datler, Annelinde Eggert-Schmid Noerr, Luise Winterhager-Schmid (Hg.)
Das selbständige Kind
Jahrbuch für Psychoanalytische Pädagogik 12
EUR 22,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Nahezu unbemerkt hat sich eine neue pädagogische Leitvorstellung etabliert: die Selbständigkeit des Kindes. Doch wie ist die erzieherische Norm der Selbständigkeit einzuschätzen? Welche Form von Selbständigkeit kann als sinnvolle Herausforderung oder aber als unsinnige Überforderung gelten? Welche Entwicklungsprozesse von Kindern können besser verstanden werden, wenn man sie als Prozesse der Selbstbildung und des Selbständig-Werdens begreift? Sind Kindheit und Kindlichkeit nur noch Störfaktoren auf dem Weg der fortschreitenden Modernisierung oder doch ein Raum der besonderen kindlichen Subjektivität, die des Schutzes und der Fürsorge bedarf? [ mehr ]

Dazwischen - Die Pause in Musik und PsychoanalyseFriederike Jekat, Sabine Schlüter, Johanna Sommer-Frenzel (Hg.)
Dazwischen - Die Pause in Musik und Psychoanalyse
Jahrbuch für Psychoanalyse und Musik, Band 2
EUR 22,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Pause kann schöpferisches Atemholen sein, kann als Begegnung, als Bereicherung und sogar als Fülle erlebt werden, doch ebenso Abstand und Trennung bedeuten, als Bedrohung und Verlassensein erlebt oder als Leere erfahren werden. Der zweite Band des Jahrbuchs für Psychoanalyse und Musik wagt im Umkreis beider Disziplinen spannende Erkundungen dieses »Dazwischen«. [ mehr ]

Der Genderdiskurs in der Psychoanalytischen PädagogikBernd Ahrbeck, Margret Dörr, Johannes Gstach (Hg.)
Der Genderdiskurs in der Psychoanalytischen Pädagogik
Eine notwendige Kontroverse. Jahrbuch für Psychoanalytische Pädagogik 26
EUR 24,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die traditionelle Zweiteilung der Geschlechter wird inzwischen auch in der Psychoanalyse vor dem Hintergrund der Genderdebatte kritisch hinterfragt. Dabei zeigt sich, dass die Debatte um Freuds Vorstellung einer grundlegenden »konstitutionellen Bisexualität« eine Revision bisheriger psychoanalytischer Sexualtheorien ermöglicht mit dem Ziel, sich auch mit der Homosexualität, Transsexualität und Intersexualität angemessen auseinanderzusetzen. Die AutorInnen beleuchten, wie unter anderem sexuelle Vielfalt lebendig erfahrbar gemacht werden kann, ohne die damit einhergehenden Ängste und Unsicherheiten zu ignorieren. [ mehr ]

Der pädagogische Fall und das UnbewussteWilfried Datler, Kornelia Steinhardt, Johannes Gstach, Bernd Ahrbeck (Hg.)
Der pädagogische Fall und das Unbewusste
Psychoanalytische Pädagogik in kasuistischen Berichten / Jahrbuch für Psychoanalytische Pädagogik 17
EUR 24,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Das Jahrbuch 17 gibt Einblicke in unterschiedliche pädagogische Praxisbereiche und geht der Frage nach, weshalb die dargestellte Arbeit als »psychoanalytisch-pädagogisch« zu bezeichnen ist. [ mehr ]

Der TraumBernhard Janta, Beate Unruh, Susanne Walz-Pawlita (Hg.)
Der Traum
Eine Publikation der DGPT
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Seit über hundert Jahren gilt Freuds Traumdeutung als Königsweg zum Unbewussten. Die 63. Jahrestagung der DGPT beschäftigte sich mit klassischen und neueren psychoanalytischen Konzeptionen des Traums. Die hier versammelten Beiträge spannen einen Bogen von den ersten Präkonzepten der Psychoanalyse hin zu heutigen neurowissenschaftlichen Erkenntnissen. [ mehr ]

Die Bedeutung des Vaters in der frühen KindheitKornelia Steinhardt, Wilfried Datler, Johannes Gstach (Hg.)
Die Bedeutung des Vaters in der frühen Kindheit
EUR 22,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Dank intensiver Forschung weiß man heute viel darüber, wie Säuglinge und Kleinkinder ihre erste Lebenszeit erleben, wie ihre psychische Entwicklung verläuft und wie sie Beziehung herstellen. Im Fokus der Aufmerksamkeit stand jedoch in erster Linie die Mutter-Kind-Dyade, aus der der Vater meist ausgeschlossen war. Erst in den letzten Jahren wurde intensiv begonnen zu untersuchen, welchen Stellenwert die Vater-Kind-Beziehung einnimmt, worin sich die Vater-Kind-Beziehung von der Mutter-Kind-Beziehung unterscheidet und wie sich die Triade von Vater, Mutter und Kind gestaltet. Dabei wird auch auf die Bedeutung des Vaters für die Eltern-Kleinkindtherapie eingegangen. [ mehr ]

Die frühe KindheitWilfried Datler, Christian Büttner, Urte Finger-Trescher (Hg.)
Die frühe Kindheit
Psychoanalytisch-pädagogische Überlegungen zu den Entwicklungsprozessen der ersten Lebensjahre / Jahrbuch für Psychoanalytische Pädagogik 10
EUR 22,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Das Jahrbuch widmet sich den Entwicklungsprozessen der ersten Lebensjahre. Es diskutiert Ergebnisse der aktuellen Säuglings- und Kleinkindforschung und der Bindungstheorie. Weitere Beiträge handeln von psychoanalytischen Konzepten des Lernens und der Lernbehinderung und informieren über aktuelle psychoanalytisch-pädagogische Neuerscheinungen. Ein Literaturumschauartikel greift das selten behandelte Thema der Geschwisterbeziehung auf. [ mehr ]

Die Fähigkeit, allein zu seinKarsten Münch, Dietrich Munz, Anne Springer (Hg.)
Die Fähigkeit, allein zu sein
Zwischen psychoanalytischem Ideal und gesellschaftlicher Realität. Eine Publikation der DGPT
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die Autorinnen und Autoren beleuchten das Thema der Fähigkeit, allein zu sein, aus psychoanalytischen und sozialwissenschaftlich-philosophischen Perspektiven die Wechselwirkungen zwischen gesellschaftlichen Realitäten und individuellen Gegebenheiten und Verarbeitungsformen. [ mehr ]

Die Psychoanalyse im Pluralismus der WissenschaftenKarsten Münch, Dietrich Munz, Anne Springer (Hg.)
Die Psychoanalyse im Pluralismus der Wissenschaften
Eine Publikation der DGPT
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Der vorliegende Band enthält die Beiträge zur Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie und Psychosomatik (DGPT) 2009, mit der zugleich den 60. Geburtstag der DGPT begangen wurde. Der Tagungs- und Buchtitel soll verdeutlichen, dass die Psychoanalyse als Wissenschaft unter anderen Wissenschaften ihre eigenständige Position behaupten kann. [ mehr ]

Die Psychoanalyse schwerer psychischer ErkrankungenUlrich Streeck, Karin Bell (Hg.)
Die Psychoanalyse schwerer psychischer Erkrankungen
Konzepte, Behandlungsmodelle, Erfahrungen. Eine Publikation der DGPT
EUR 39,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Das Buch vermittelt ein lebendiges Bild davon, inwieweit sich theoretisches Wissen und therapeutische Praxis der Psychoanalyse und der analytischen Psychotherapie heute auch im Feld schwerer, früher vielfach ausschließlich biologisch erklärter und oft auch als weitgehend unbehandelbar geltender seelischer Störungen bewegen. [ mehr ]

Die Wiederentdeckung der Freude am KindWilfried Datler, Helmuth Figdor, Johannes Gstach (Hg.)
Die Wiederentdeckung der Freude am Kind
Psychoanalytisch-pädagogische Erziehungsberatung heute
EUR 22,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

In diesem Buch werden gegenwärtige Ansätze und Methoden psychoanalytisch-pädagogischer Erziehungsberatung dargestellt. Den Grundzügen dieser Arbeit, der Phase des Beratungsbeginns, speziellen Praxisproblemen sowie der aktuellen Diskussion um die Institutionalisierung von Erziehungsberatung wird besondere Beachtung geschenkt. Das Buch zeichnet sich durch zahlreiche Fallbeispiele aus. [ mehr ]

Forum Bioenergetische Analyse 2014Irmhild Liebau (Hg.)
Forum Bioenergetische Analyse 2014
EUR 16,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Das Forum Bioenergetische Analyse veröffentlicht Beiträge, die dem kollegialen Erfahrungsaustausch dienen, das bioenergetisch-analytische Wissen vertiefen, strittige theoretische und praktische Aspekte der Arbeit diskutieren sowie Verbindungen zu Nachbardisziplinen herstellen. [ mehr ]

Forum Bioenergetische Analyse 2015Irmhild Liebau (Hg.)
Forum Bioenergetische Analyse 2015
EUR 16,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Das Spektrum der Beiträge reicht in der vorliegenden Ausgabe von neurobiologischen und systemischen Konzepten in der bioenergetischen Praxis über körpertherapeutische und körperpsychotherapeutische Ansätze zur Arbeit mit der Stimme, chinesische Medizin als Ergänzung bioenergetischer Psychotherapie und einer biologischen Sicht des Grounding-Konzepts bis hin zur Anwendung bioenergetischer Ansätze in der Wirtschaft und in der seelsorgerischen Arbeit mit krebskranken und depressiven Menschen in der Gerontopsychiatrie. [ mehr ]

Forum Bioenergetische Analyse 2016Irmhild Liebau (Hg.)
Forum Bioenergetische Analyse 2016
EUR 16,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Das Spektrum der Beiträge umfasst in der vorliegenden Ausgabe des Forums Bioenergetische Analyse die Bedeutung der Integration prä- und perinataler Aspekte in die Bioenergetische Analyse, die Integration der bioenergetischen Analyse in die Arbeit analytischer Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen, eine biografische Bestandsaufnahme zwischen Bioenergetik und abendländischer Tradition, die Heilkraft von San-Tänzen, die Bioenergetische Analyse als psychoanalytisches, tiefenpsychologisches, psychodynamisches oder humanistisches Therapieverfahren und die Verflechtungen der Humanistischen Psychologie und des Reichianischen Energiekonzepts in der postmodernen Physik. [ mehr ]

Forum Bioenergetische Analyse 2017Kerstin Greif (Hg.)
Forum Bioenergetische Analyse 2017
EUR 16,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die AutorInnen widmen sich in der aktuellen Ausgabe des Forums Bioenergetische Analyse der Entwicklung der Körperpsychotherapie im Allgemeinen und der Ausgestaltung der Bioenergetik als einer ursprünglich auf die Wahrnehmung körperlicher und emotionaler Zustände fokussierten Methode hin zu ihrer heutigen Ausgestaltung als Teil der Humanistischen Psychotherapie. [ mehr ]

Forum Bioenergetische Analyse 2018Marion Baum (Hg.)
Forum Bioenergetische Analyse 2018
Der Blick auf die Kinder: Wilhelm Reich, Säuglingsforschung und Körperpsychotherapie
EUR 16,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Das erstmalige Erscheinen einer deutschen Übersetzung von Wilhelm Reichs Children of the future (Kinder der Zukunft) dient den AutorInnen des Forums Bioenergetische Analyse als Anlass, sich mit der Säuglings- und Bindungsforschung aus körperpsychotherapeutischer Perspektive auseinanderzusetzen. Klinischen und therapeutischen Implikationen neurowissenschaftlicher Forschungsergebnisse für die körperpsychotherapeutische Tätigkeit widmet sich Margit Koemeda-Lutz in ihrem spannenden Beitrag und Ulrich Sollmann zeichnet in einem weiteren differenzierten Beitrag anhand einer Fallstudie mit einer chinesischen Klientin detailliert die Struktur und den exemplarischen Prozess eines transkulturellen körperpsychotherapeutischen Erstgesprächs nach. [ mehr ]


Seiten: [<< zurück]   1  2  3  4  5  [weiter >>]  Zeige 21 bis 40 (von 97 Titeln)