E-Books

Der Psychosozial-Verlag bietet ausgewählte Titel als digitale Downloads an. Erfahren Sie hier mehr zum Thema.

Seiten: [<< zurück]  ... 6  7  8  9  10 ...  [weiter >>]  Zeige 161 bis 180 (von 621 Titeln)

Sortieren nach: Autor  Bestellnr. ISBN Titel Erscheinungsdatum- Preis 

Hungern, um zu leben - die Paradoxie der Magersucht (PDF-E-Book)Günter Reich, Antje von Boetticher
Hungern, um zu leben - die Paradoxie der Magersucht (PDF-E-Book)
Psychodynamische und familientherapeutische Konzepte
EUR 22,99

Sofort-Download

Anorexie stellt sich als vielschichtiges Krankheitsgeschehen dar, bei dem soziale, psychische, familiendynamische und somatische Einflüsse ineinander wirken. Anhand konkreter Falldarstellungen aus ihrer langjährigen Praxis verdeutlichen Günter Reich und Antje von Boetticher, wie das Essverhalten und das Körperbild in das psychodynamische sowie familien- und paartherapeutische Vorgehen eingebunden werden kann. [ mehr ]

Krieg ist nicht unvermeidbar (PDF-E-Book)Henri Parens
Krieg ist nicht unvermeidbar (PDF-E-Book)
Psychoanalytische Überlegungen zu Krieg und Frieden
EUR 39,99

Sofort-Download

Anhand theoretisch fundierter Untersuchungen zur menschlichen Aggression, zeigt Henri Parens auf, dass die menschliche Destruktivität kein angeborener Trieb ist, sondern durch exzessive schmerzliche Erfahrungen hervorgerufen wird. Er beschreibt Strategien, mit deren Hilfe eine Gesellschaft Kriege konstruktiv zu verhindern vermag, und formuliert die These, dass eine Vermeidung kriegerischer Auseinandersetzungen nicht nur notwendig, sondern auch möglich ist. [ mehr ]

Kulturelles Gedächtnis zwischen Normalitätssehnsucht und Trauerdefizit (PDF-E-Book)Bettina Mihr
Kulturelles Gedächtnis zwischen Normalitätssehnsucht und Trauerdefizit (PDF-E-Book)
Eine psychoanalytisch-sozialpsychologische Studie zur deutschen Erinnerungskultur
EUR 49,99

Sofort-Download

Die Autorin dekonstruiert die Annahme einer umfassend erfolgreich geleisteten deutschen Trauerarbeit. Sie verdeutlicht in Betrachtung verschiedener, kultureller Sinngebungsleistungen, dass diese als Ausdruck einer NS-Zeit bezogenen, von einer Sehnsucht nach Normalität getragenen Trauerabwehr zu verstehen sind. [ mehr ]

Kulturpsychoanalyse heute (PDF-E-Book)Karin Nitzschmann, Johannes Döser, Gerhard Schneider, Christoph E. Walker (Hg.)
Kulturpsychoanalyse heute (PDF-E-Book)
Grundlagen, aktuelle Beiträge, Perspektiven
EUR 29,99

Sofort-Download

Als ein Erbe Sigmund Freuds gehört die Kulturpsychoanalyse zur Kernidentität der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung (DPV). Die AutorInnen umreißen den aktuellen kulturpsychoanalytischen Diskurs in der DPV. Sie wenden sich dabei jedoch nicht nur den klassischen Feldern Literatur-, Kunst-, Film- und Musikpsychoanalyse zu, sondern widmen sich auch gegenwärtigen soziokulturellen Phänomenen und setzen sich kritisch mit den Anwendungen und methodischen Adaptionen in der Psychoanalyse auseinander. [ mehr ]

Psychodynamische Psychotherapie depressiver Störungen (PDF-E-Book)Heinz Böker
Psychodynamische Psychotherapie depressiver Störungen (PDF-E-Book)
Theorie und Praxis
EUR 34,99

Sofort-Download

Heinz Böker gibt einen umfassenden und differenzierten Überblick über psychodynamische und psychoanalytische Konzepte und Methoden, die bei der Behandlung depressiver Störungen zum Einsatz kommen sollten. Der Autor bietet effektive Hilfen bei der Diagnostik sowie der Planung und Evaluation des Therapieverlaufs, thematisiert spezielle Behandlungssituationen und wird dabei auch der Vielfalt depressiver Störungen gerecht. Anhand aktueller wissenschaftlicher Befunde zeigt er zudem die Wirksamkeit psychodynamischer Psychotherapie auf. [ mehr ]

Sexualität von Männern (PDF-E-Book)Stiftung Männergesundheit (Hg.)
Sexualität von Männern (PDF-E-Book)
Dritter Deutscher Männergesundheitsbericht
OpenAccess

Sofort-Download

Download

Das Thema Sexualität begegnet uns überall: in Filmen und Büchern, in der Werbung, in der Presse und im Internet. Doch wie sieht es mit der sexuellen Gesundheit in Deutschland wirklich aus? Der vorliegende Dritte Deutsche Männergesundheitsbericht wirft einen aktuellen Blick auf die vielseitigen Facetten der Sexualität von Männern sowohl aus sozialwissenschaftlichen als auch aus medizinischen Perspektiven. 40 Expertinnen und Experten analysieren in 31 Beiträgen den erreichten Stand, zeigen Defizite auf und geben umfangreiche Handlungsempfehlungen. [ mehr ]

Träume im Klassenzimmer erzählen (PDF-E-Book)Eva Pattis Zoja, Liliana Liturri
Träume im Klassenzimmer erzählen (PDF-E-Book)
Eine praktische Anleitung für die Traumstunde
EUR 16,99

Sofort-Download

Das vorliegende Buch stellt ein leicht zu verwirklichendes Projekt für die Grundschule vor, durch das Kinder direkten Zugang zu ihrer Innenwelt bekommen. Die »Traumstunde« kompensiert die visuelle und virtuelle Reizüberflutung, der viele Kinder im Grundschulalter heutzutage ausgesetzt sind, und fördert deren Empathiefähigkeit. Kinder lernen Bewunderung und Respekt vor der eigenen Innenwelt und der der Anderen: Soziale Kompetenz, Fantasie und Empathie verbessern sich. [ mehr ]

Bindung und Autonomie in der frühen Kindheit (PDF-E-Book)Ursula Henzinger
Bindung und Autonomie in der frühen Kindheit (PDF-E-Book)
Humanethologische Perspektiven für Bindungstheorie und klinische Praxis
EUR 39,99

Sofort-Download

Ursula Henzinger untersucht in diesem Buch das Wesen der frühen Eltern-Kind-Interaktion und macht die Ergebnisse dieser Untersuchung für die klinische und beratende Arbeit mit Eltern und Kleinkindern auf anschauliche Art nutzbar. Es wird deutlich, dass spezifische Nähe-Distanz-Muster bedeutsame, doch bisher meist vernachlässigte Indikatoren für die sozialen Leistungen von Kindern sind und als Ansatzpunkt für gezielte Interventionen in der klinischen Praxis genutzt werden können. [ mehr ]

Briefe an Jeanne Lampl-de Groot 1921-1939 (PDF-E-Book)Sigmund Freud
Briefe an Jeanne Lampl-de Groot 1921-1939 (PDF-E-Book)
Herausgegeben von Gertie F. Bögels
EUR 24,99

Sofort-Download

Sigmund Freud führte über Jahre einen regen Briefwechsel mit der international anerkannten Psychiaterin und späteren Nestorin der niederländischen Psychoanalyse Jeanne Lampl-de Groot. Mehr als siebzig Briefe Freuds an Jeanne Lampl-de Groot, im vorliegenden Buch zum ersten Mal auf Deutsch publiziert, bieten eine seltene Gelegenheit, Freud als Privatperson, Arzt und Forscher aus der Nähe kennenzulernen. [ mehr ]

Destruktive Gruppenprozesse (PDF-E-Book)Karin Johanna Zienert-Eilts
Destruktive Gruppenprozesse (PDF-E-Book)
Entwicklungslinien in der Geschichte der psychoanalytischen Bewegung und Erkenntnisse für gegenwärtige gesellschaftliche Konflikte
EUR 36,99

Sofort-Download

Wie können destruktive Prozesse in verschiedenen Gruppenformationen verstanden, wie in einer tieferen Dimension erklärt und wie begrenzt werden? Diese Fragen untersucht Karin Zienert-Eilts aus einer zugleich historischen und zeitdiagnostischen Perspektive anhand bestimmter Gruppenkonflikte innerhalb und außerhalb der psychoanalytischen Bewegung. Sie skizziert darüber hinaus die Konturen eines Entwicklungsmodells der Gruppendynamik und entwickelt psychoanalytisch begründete Kriterien zur Konfliktbewältigung für die Arbeit mit Gruppen im sozialen Feld. [ mehr ]

Kriegsschauplatz Gehirn (PDF-E-Book)Thomas H. Loew
Kriegsschauplatz Gehirn (PDF-E-Book)
Schadensbegrenzung bei traumatischen Belastungen. Inklusive: Das Entspannungs-ABC - ein Erste-Hilfe-Kurs für die Seele
EUR 9,99

Sofort-Download

Traumatische Erfahrungen wie Gewalt, Misshandlung und Flucht führen zu gravierenden neurobiologischen Reaktionen. Im vorliegenden Buch erklärt Thomas H. Loew, wie, warum und mit welchen Konsequenzen der »Krieg im Kopf« auch in vermeintlicher Sicherheit weiterwütet, und zeigt auf, wie wir mit einfachsten Mittel diese Schlachtfelder befrieden können. Er versteht es, komplizierte neurowissenschaftliche Sachverhalte in alltagsnahe Metaphern zu übersetzen und auch für Laien verständlich darzustellen. [ mehr ]

Migration und Rassismus (PDF-E-Book)Klaus-Jürgen Bruder, Christoph Bialluch (Hg.)
Migration und Rassismus (PDF-E-Book)
Politik der Menschenfeindlichkeit
EUR 34,99

Sofort-Download

Die Beiträgerinnen und Beiträger des vorliegenden Bandes gehen den Ursachen der Fluchtbewegungen nach Europa und deren historischen Wurzeln nach und setzen sich zugleich mit der politischen Instrumentalisierung der Migration und Diskriminierung von MigrantInnen in Deutschland auseinander. Aus psychologischer wie engagiert politischer Sicht werden Lebenssituationen und Schicksale von MigrantInnen genauso in den Blick genommen wie die hinter der herrschenden Flüchtlingspolitik stehenden Interessen. [ mehr ]

Sexueller Missbrauch in der Psychotherapie (PDF-E-Book)Marga Löwer-Hirsch
Sexueller Missbrauch in der Psychotherapie (PDF-E-Book)
Fallgeschichten und Psychodynamik
EUR 19,99

Sofort-Download

Im vorliegenden Buch offenbaren authentische Fallberichte missbrauchter Psychotherapiepatientinnen und eines Täters die zerstörerischen Folgen des sexuellen Missbrauchs für die Opfer. Die kommentierten Fallgeschichten und deren Analyse durch Marga Löwer-Hirsch legen die Erschütterungen und Verstrickungen aufseiten der Interviewten offen und werden für professionell Tätige und Patientinnen hautnah nachvollziehbar. [ mehr ]

Der Mutter-Embryo-Dialog (PDF-E-Book)Ute Auhagen-Stephanos
Der Mutter-Embryo-Dialog (PDF-E-Book)
Fruchtbarkeit und Unfruchtbarkeit im Spiegel der Psychotherapie
EUR 19,99

Sofort-Download

Ein Dialog zwischen werdender Mutter und zukünftigem Kind kann die Chancen des Entstehens und der Aufrechterhaltung einer Schwangerschaft erhöhen. Der von Ute Auhagen-Stephanos entwickelte sprachliche Therapieansatz des Mutter-Embryo-Dialogs stärkt schon vor und in der Schwangerschaft die Bindung zwischen Mutter und Kind und schafft somit Voraussetzungen für eine gesunde prä- und postnatale Entwicklung. [ mehr ]

Heilige Texte (PDF-E-Book)Wolfgang Hegener
Heilige Texte (PDF-E-Book)
Psychoanalyse und talmudisches Judentum
EUR 32,99

Sofort-Download

Ausgehend von der Traumdeutung und der Anmerkung Freuds, er behandle den Traum »wie einen heiligen Text«, skizziert Wolfgang Hegener in der vorliegenden Studie systematisch den Einfluss der Kultur und Tradition des rabbinisch-talmudischen Judentums auf Freuds Werk. Hegener stellt damit insbesondere heraus, welche grundlegende Bedeutung diesem vergessenen Erbe für die Methode des psychoanalytischen Verstehens zukommt. [ mehr ]

Inklusion - ein leeres Versprechen? (PDF-E-Book)Georg Feuser (Hg.)
Inklusion - ein leeres Versprechen? (PDF-E-Book)
Zum Verkommen eines Gesellschaftsprojekts
EUR 29,99

Sofort-Download

In dem vorliegenden Buch decken die AutorInnen auf, dass der erforderliche strukturelle Umbau des institutionalisierten Bildungssystems in Bezug auf Inklusion und Integration politisch nicht gewollt ist und dass die Frage nach den Voraussetzungen einer inklusionskompetenten Pädagogik und Didaktik in Fachdiskursen nach wie vor eine eher untergeordnete Stellung einnimmt. Die BeiträgerInnen zeigen, wie sich Solidarität, Bildungsgerechtigkeit und eine grundlegende Gleichberechtigung auch praktisch realisieren lassen und wie materielle und geistige Barrieren überwunden werden können. [ mehr ]

Kindeswohlgefährdung (PDF-E-Book)Miriam Günderoth
Kindeswohlgefährdung (PDF-E-Book)
Die Umsetzung des Schutzauftrages in der verbandlichen Jugendarbeit
OpenAccess

Sofort-Download

Download

Im vorliegenden Buch stehen der Kinderschutz und die Prävention von sexualisierter Gewalt in der verbandlichen Jugendarbeit im Fokus. Miriam Günderoth vermittelt Basiswissen für all diejenigen, die in der Jugendarbeit tätig sind oder mit diesem Tätigkeitsfeld im regen Austausch stehen. Sie gibt Anregungen für die Auseinandersetzung mit und für die Entwicklung von verbandsspezifischen Regelungen und Schulungskonzepten und macht deutlich, wie ein angemessener Umgang mit Kindern und Jugendlichen gestaltet werden kann und wie Mitarbeiter und Ehrenamtliche für das Thema Prävention von sexualisierter Gewalt sensibilisiert werden können. [ mehr ]

Männlichkeit, Sexualität, Aggression (PDF-E-Book)Hans-Geert Metzger, Frank Dammasch (Hg.)
Männlichkeit, Sexualität, Aggression (PDF-E-Book)
Zur Psychoanalyse männlicher Identität und Vaterschaft
EUR 36,99

Sofort-Download

Angesichts divergierender zeitgeschichtlicher Strömungen ist Männlichkeit in eine fundamentale Kritik geraten. Die psychoanalytischen AutorInnen analysieren anhand von klinischen Erfahrungen und konzeptuellen Überlegungen die Krisen und Konflikte männlicher Identität. Sie zeigen die unbewusste Dimension dieser Identität auf und entwickeln aus der Kritik an Männlichkeit Konzepte, die biologische, psychische und soziale Anteile integrativ berücksichtigen. [ mehr ]

Neue Lebensenergie  (PDF-E-Book)Irmhild Liebau
Neue Lebensenergie (PDF-E-Book)
Ein körperorientiertes Übungsprogramm für 28 Tage
EUR 24,99

Sofort-Download

Neue Lebensenergie zu tanken ist in nur 28 Tagen möglich. Irmhild Liebau stellt im vorliegenden Buch eine Vielzahl an Körperübungen vor, mit denen der eigene Körper wieder als Kraftquelle erlebt und neue Lebensenergie entwickelt werden kann. Durch gut nachvollziehbare Übungen, theoretische Hintergrundinformationen und lebendige Fallbeispiele aus der praktischen Arbeit werden Wege beschrieben, um besser auf den eigenen Körper zu achten und gleichzeitig achtsam mit der eigenen Seele umzugehen. [ mehr ]

Transparenz und Teilhabe (PDF-E-Book)Karl-Albrecht Dreyer
Transparenz und Teilhabe (PDF-E-Book)
Veränderungen in der psychoanalytischen und psychodynamischen Behandlungstechnik
EUR 22,99

Sofort-Download

Karl-Albrecht Dreyer beschreibt die Bedeutung von Transparenz und Teilhabe für den psychotherapeutischen Prozess und entfaltet den theoretischen Kontext der beiden Begriffe. Aus einer intersubjektiven Perspektive beschäftigt sich Dreyer mit der Dialektik zwischen Kontinuität und Diskontinuität im psychotherapeutischen Prozess, den wenig beachteten Phänomenen der introjektiven Identifizierung und Aspekten der intuitiv-empathischen Mitreaktion der TherapeutInnen. Zahlreiche klinische Vignetten veranschaulichen die theoretischen Überlegungen praxisnah. [ mehr ]


Seiten: [<< zurück]  ... 6  7  8  9  10 ...  [weiter >>]  Zeige 161 bis 180 (von 621 Titeln)