E-Books

Der Psychosozial-Verlag bietet ausgewählte Titel als digitale Downloads an. Erfahren Sie hier mehr zum Thema.

Seiten: [<< zurück]  ... 6  7  8  9  10 ...  [weiter >>]  Zeige 101 bis 120 (von 1004 Titeln)

Sortieren nach: Autor  Bestellnr. ISBN Titel Erscheinungsdatum+ Preis 

Kinder zwischen drei und sechs (PDF-E-Book)Kornelia Steinhardt, Christian Büttner, Burkhard Müller (Hg.)
Kinder zwischen drei und sechs (PDF-E-Book)
Bildungsprozesse und Psychoanalytische Pädagogik im Vorschulalter / Jahrbuch für Psychoanalytische Pädagogik 15
EUR 24,99

Sofort-Download

Drei- bis sechsjährige Kinder sind durch ihre Erfahrungen in Kindertagesstätten geprägt. Wie sieht die Welt des Vorschulkindes aus, was wird von Vorschuleinrichtungen gefordert, wie wird in ihnen geforscht? Dies wird in diesem Sammelband – mit Blick auf Psychoanalytische Pädagogik – dargestellt. [ mehr ]

Quantenphysik, Neurowissenschaften und die Zukunft der Psychoanalyse (PDF-E-Book)Herbert Stein
Quantenphysik, Neurowissenschaften und die Zukunft der Psychoanalyse (PDF-E-Book)
Auf dem Weg zu einem neuen Menschenbild
EUR 15,99

Sofort-Download

Ausgehend von der Quantenphysik wird der Gedanke der umfassenden, allem zugrunde liegenden Einheit, die nicht von einer Gruppe allein für sich und gegen andere in Anspruch genommen werden kann, zur Geltung gebracht. Stein zeigt Konsequenzen auf u. a. für die Psychotherapie, vor allem aber für den Frieden der Kulturen und Religionen, bis hin zu einer (ökologischen) Politik. [ mehr ]

Transzendenzverlust und Melancholie (PDF-E-Book)Eberhard Th. Haas
Transzendenzverlust und Melancholie (PDF-E-Book)
Depression und Sucht im Schatten der Aufklärung
EUR 26,99

Sofort-Download

Depression und Sucht ist weniger eine Sache der Biologie als der Kultur und Religion. Transzendenzverlust wird psychopathologisch erlitten. Die Kontakt bewahrende Übersetzung religiöser Inhalte in die säkulare Sprache der Psychoanalyse ist Absicht dieses Buches. [ mehr ]

Anspruch und Wirklichkeit in der psychosomatischen Gynäkologie und Geburtshilfe (PDF-E-Book)Yve Stöbel-Richter, Arndt Ludwig, Paul Franke, Mechthild Neises, Antje Lehmann (Hg.)
Anspruch und Wirklichkeit in der psychosomatischen Gynäkologie und Geburtshilfe (PDF-E-Book)
Beiträge der Jahrestagung 2005 der DGPFG
EUR 28,99

Sofort-Download

Die Behandlung psychischer Störungen. Wirksamkeit und Zufriedenheit aus Sicht der Patienten (PDF-E-Book)Sebastian Hartmann
Die Behandlung psychischer Störungen. Wirksamkeit und Zufriedenheit aus Sicht der Patienten (PDF-E-Book)
Eine Replikation der »Consumer Reports Study« für Deutschland
EUR 29,99

Sofort-Download

Die hier vorliegende Untersuchung ist eine Replikationsstudie der 1994 in den USA durchgeführten »Consumer Reports Study«. Sie beschreibt die jeweilige Zufriedenheit von Männern und Frauen mit unterschiedlichen Behandlungsformen psychischer Störungen. Untersucht werden Fachpsychotherapie, Laienbehandlung in Selbsthilfegruppen und hausärztliche Behandlung im Vergleich. [ mehr ]

Strukturelle Gewalt in der psychoanalytischen Ausbildung (PDF-E-Book)Silke Wiegand-Grefe, Michaela Schuhmacher
Strukturelle Gewalt in der psychoanalytischen Ausbildung (PDF-E-Book)
Eine empirische Studie zu Hierarchie, Macht und Abhängigkeit
EUR 17,99

Sofort-Download

Diese Arbeit präsentiert eine wissenschaftlich groß angelegte Erhebung zur Problematik der psychoanalytischen Ausbildung. Die Studie konzentriert sich auf die in der Literatur beschriebenen Probleme der Ausbildung, z. B. hierarchische Machtstrukturen mit Verschulung, dogmatische Erstarrung und wissenschaftliche Isolation der Institute, und untersucht, ob sich diese Phänomene empirisch belegen lassen. [ mehr ]

Das unmögliche Erbe (PDF-E-Book)Wolfgang Hegener (Hg.)
Das unmögliche Erbe (PDF-E-Book)
Antisemitismus - Judentum - Psychoanalyse
EUR 22,99

Sofort-Download

Das Buch versammelt Aufsätze von namhaften Kultur- und Literaturwissenschaftlern, Philosophen, Theologen und Psychoanalytikern, die aus unterschiedlichen Perspektiven den »traditionellen« Antisemitismus und modernen Antiisraelismus analysieren und der kontrovers diskutierten Frage nach der Bedeutung des Judentums für die Psychoanalyse nachgehen. [ mehr ]

Heinrich Schütz (PDF-E-Book)Bernd Oberhoff
Heinrich Schütz (PDF-E-Book)
Eine musikpsychoanalytische Studie
EUR 24,99

Sofort-Download

Ausgehend von einer Analyse der unbewussten Sinnstrukturen in der Musik der Renaissance und des Barock unternimmt Bernd Oberhoff einen psychoanlytischen Abstieg auf die sinnlich-emotionale Tiefenebene der Musik von Heinrich Schütz (1585–1672). Er arbeitet bislang kaum beachtete Facetten heraus, die geeignet sind, diese Musik auf eine überraschend neue Art zu hören. [ mehr ]

Psycho-News II (PDF-E-Book)Michael B. Buchholz
Psycho-News II (PDF-E-Book)
Neue Briefe zur empirischen Erweiterung der Psychoanalyse
EUR 33,99

Sofort-Download

Psychoanalyse ist weit besser als ihr Ruf – gehaltvoll, klinisch kompetent, empirisch gut beforscht und anschlussfähig an vielerlei Diskurse. Sie verfügt über professionelles Können und empirische Evaluation und verbindet so Theorie und Praxis immer auf der Höhe der Zeit. [ mehr ]

SM-Sexualität (PDF-E-Book)Norbert Elb
SM-Sexualität (PDF-E-Book)
Selbstorganisation einer sexuellen Subkultur
EUR 19,99

Sofort-Download

Norbert Elb dokumentiert die Selbstorganisation und Emanzipation der SM-Bewegung in den letzten fünfzehn Jahren sowie die sozialen Vorgänge innerhalb dieser Szene. Er beschäftigt sich damit, wie SM beschrieben und verstanden werden kann und welche soziale Rolle die Subkultur spielt. [ mehr ]

»NS-Offizier war ich nicht« (PDF-E-Book)Ute Althaus
»NS-Offizier war ich nicht« (PDF-E-Book)
Die Tochter forscht nach
EUR 19,99

Sofort-Download

Mit dieser hintergründigen und persönlichen Untersuchung liefert Ute Althaus ein differenziertes Psychogramm eines faschistischen Mitläufers und Nazitäters. [ mehr ]

Aktive Vaterschaft (PDF-E-Book)Harald Werneck, Martina Beham, Doris Palz (Hg.)
Aktive Vaterschaft (PDF-E-Book)
Männer zwischen Familie und Beruf
EUR 19,99

Sofort-Download

Dieses Buch beschäftigt sich, teils aus wissenschaftlich-theoretischer, teils aus sehr alltagspraktischer Sicht, mit den besonderen Fragen und Problemen, die sich für Männer aus dem Spannungsverhältnis zwischen Familie und Beruf ergeben. [ mehr ]

Inklusion statt Integration? (PDF-E-Book)Markus Dederich, Heinrich Greving, Christian Mürner, Peter Rödler (Hg.)
Inklusion statt Integration? (PDF-E-Book)
Heilpädagogik als Kulturtechnik
EUR 23,99

Sofort-Download

Seit einigen Jahren zeichnet sich in der Fachdiskussion zur Behindertenpädagogik die Tendenz ab, den Begriff der Integration durch den der Inklusion zu ersetzen. Was macht den Erfolg dieses Begriffes aus? Der Band bearbeitet »Inklusion« in dreierlei Weise: Mit sozial- und bildungspolitischer Perspektive, die Relevanz des Diskurses in praktischer Hinsicht und mit dem Fokus auf thematische Schwerpunkte wie Biomedizin und Menschenrechte. [ mehr ]

Ohne jede Spur … (PDF-E-Book)Barbara Preitler
Ohne jede Spur … (PDF-E-Book)
Psychotherapeutische Arbeit mit Angehörigen »verschwundener« Personen
EUR 24,99

Sofort-Download

Der Band bietet eine umfassende Darstellung der Problematik und einen neuen Zugang zur Arbeit mit traumatisierten Menschen. Anhand einprägsamer Beispiele beschreibt Barbara Preitler die Dimension des »Verschwinden Lassens« und die daraus resultierenden Folgen für die Angehörigen. Darauf aufbauend stellt sie die Möglichkeiten wie auch Grenzen der Psychotherapie vor.   [ mehr ]

Autistische Phänomene in psychoanalytischen Behandlungen (PDF-E-Book)Bernd Nissen (Hg.)
Autistische Phänomene in psychoanalytischen Behandlungen (PDF-E-Book)
EUR 33,99

Sofort-Download

In 14 internationalen Beiträgen werden »Autistische Phänomene in psychoanalytischen Behandlungen« in ihren unterschiedlichen Facetten vorgestellt und anhand zahlreicher Fallbeispiele klinisch diskutiert. Der Band bietet einen breiten Überblick über die internationale Diskussion zum Thema. [ mehr ]

Nationalsozialistische Täter (PDF-E-Book)Nele Reuleaux
Nationalsozialistische Täter (PDF-E-Book)
Die intergenerative Wirkungsmacht des malignen Narzissmus
EUR 25,99

Sofort-Download

In der modernen NS-Täterforschung sind die tiefenpsychologischen Strukturen der NS-Täter bisher vernachlässigt worden und somit auch die Frage, welche innerfamiliären, psychologischen Folgen NS-Täterschaft auf die nachfolgenden Generationen hat. Nele Releaux untersucht diese Wirkungsmacht von Destruktivitätspotenzialen und das Zusammenwirken der sozialen, politischen und psychischen Dimensionen. [ mehr ]

Rituale erneuern (PDF-E-Book)Henrik Jungaberle, Rolf Verres, Fletcher DuBois (Hg.)
Rituale erneuern (PDF-E-Book)
Ritualdynamik und Grenzerfahrung aus interdisziplinärer Perspektive
EUR 26,99

Sofort-Download

Wie einflussreich sind heute Rituale? Dieser Band beschäftigt sich mit dem facettenreichen Thema der Erneuerung von Ritualen und ihrem Wandel unter den Bedingungen einer offenen und individualistischen Gesellschaft. In den Beiträgen werden »Rituale« auf verschiedensten Ebenen diskutiert und bieten Einblicke in deren Bedeutsamkeit für Themen wie Familie, Umgang mit Sterben und Tod, den Ritualen des Drogengebrauchs und Heilrituale. [ mehr ]

Geboren im Krieg (PDF-E-Book)Ludwig Janus (Hg.)
Geboren im Krieg (PDF-E-Book)
Kindheitserfahrungen im 2. Weltkrieg und ihre Auswirkungen
EUR 29,99

Sofort-Download

Traumatische Belastungen von Kindern im II. Weltkrieg können jetzt in ihrem ganzen Ausmaß erstmals wirklich erfasst werden. Die Folgen haben die Generation der Kriegskinder und unsere Nachkriegsgesellschaft zutiefst beeinflusst und bilden vermutlich einen Hintergrund für einige Aspekte der 68er Zeit und für die kleinmütige Stimmung in unserer Gesellschaft, für das, was die Angelsachsen »The German Angst« nennen. [ mehr ]

Auf Der Suche (PDF-E-Book)Christian Warrlich, Ellen Reinke (Hg.)
Auf Der Suche (PDF-E-Book)
Psychoanalytische Betrachtungen zum AD(H)S
EUR 24,99

Sofort-Download

Das Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitäts-Syndrom (ADHS) wird psycho-sozio-somatisch bedingt und als ein Sinnbild der Moderne verstanden. Eine psychoanalytische Betrachtung verhilft zu einem integrierenden Verständnis und betrachtet es nicht einseitig als monokausale, körperlich-genetische Krankheit. [ mehr ]

Praxis der psychoanalytischen Pädagogik II (PDF-E-Book)Helmuth Figdor
Praxis der psychoanalytischen Pädagogik II (PDF-E-Book)
Vorträge und Aufsätze
EUR 24,99

Sofort-Download

Ebenso wie in Band I versteht es Helmuth Figdor, differenziertes theoretisches Nachdenken mit den Herausforderungen des pädagogischen Alltags zu verbinden. Seine Themen: Konflikte und Grenzen; die ersten drei Lebensjahre; die Bedeutung der Väter; Trennung und Scheidung; Phantasie, Märchen, Kinderliteratur; Die Rolle von Musik und Musizieren für die Entwicklung; Schule und Schulpädagogik. [ mehr ]


Seiten: [<< zurück]  ... 6  7  8  9  10 ...  [weiter >>]  Zeige 101 bis 120 (von 1004 Titeln)