E-Books

Der Psychosozial-Verlag bietet ausgewählte Titel als digitale Downloads an. Erfahren Sie hier mehr zum Thema.

Seiten: [<< zurück]   1  2  3  4  5 ...  [weiter >>]  Zeige 61 bis 80 (von 560 Titeln)

Sortieren nach: Autor  Bestellnr.+ ISBN Titel Erscheinungsdatum Preis 

Gruppenanalytische Pädagogik (PDF-E-Book)Thilo Maria Naumann
Gruppenanalytische Pädagogik (PDF-E-Book)
Eine Einführung in Theorie und Praxis
EUR 15,99

Sofort-Download

Aus Erkenntnissen der psychoanalytischen Pädagogik sowie neueren Entwicklungen der psycho- und gruppenanalytischen Theoriebildung entwirft der Autor das Konzept einer gruppenanalytischen Pädagogik. Zahlreiche Praxisbeispiele aus Supervision, Psychotherapie und Pädagogik veranschaulichen die Argumentation. [ mehr ]

Das unheimliche Sehen - das Unheimliche sehen (PDF-E-Book)Elke Rövekamp
Das unheimliche Sehen - das Unheimliche sehen (PDF-E-Book)
Zur Psychodynamik des Blicks
EUR 31,99

Sofort-Download

Unsere Gegenwart ist durch einen Bedeutungszuwachs des Visuellen gekennzeichnet. Vor diesem Hintergrund zeigt die Autorin, dass die Psychoanalyse hinsichtlich der Bedeutung des Sehens und der Bilder für das Subjekt einen wesentlichen Beitrag zur aktuellen Debatte über die visuelle Kultur leistet. [ mehr ]

Die Beziehung zwischen Text und Leser (PDF-E-Book)Dominic Angeloch
Die Beziehung zwischen Text und Leser (PDF-E-Book)
Grundlagen und Methodik psychoanalytischen Lesens. Mit einer Lektüre von Flauberts Éducation sentimentale
EUR 39,99

Sofort-Download

Der Autor stellt klassische und neuere Ansätze psychoanalytischer Ästhetik dar und diskutiert ihre Möglichkeiten und Probleme. Davon ausgehend entwirft er die Methodik eines genuin psychoanalytischen Lesens, die die unbewusste Dimension in der Beziehung zwischen Text und Leser in den Blick nimmt – und dabei auch Widerstand und Abwehr als substantielle Momente ästhetischer Erfahrung berücksichtigt. [ mehr ]

Angst (PDF-E-Book)Angelika Ebrecht-Laermann
Angst (PDF-E-Book)
EUR 16,99

Sofort-Download

Angst bildet den zentralen Affekt jeder therapeutischen Beziehung. Patient und Therapeut müssen sich mit ihr auseinandersetzen, wenn ihre Arbeit einen Sinn haben soll. Angst kann die therapeutische Beziehung destruktiv bedrohen, ihr aber auch konstruktiv Bedeutung verleihen. [ mehr ]

Konstruktionen »verworfener« Subjekte (PDF-E-Book)Viktoria Bergschmidt
Konstruktionen »verworfener« Subjekte (PDF-E-Book)
Eine ethnografisch-diskursanalytische Untersuchung am Beispiel von Drogenabhängigen ohne deutschen Pass
EUR 54,99

Sofort-Download

Grundlage der Studie ist die teilnehmende Beobachtung der psychosozialen Praxis einer Langzeittherapieeinrichtung für drogenabhängige »Migranten«. Die komplexen rechtlichen und gesellschaftlichen Ausschlüsse, die Räume der »Verworfenheit« bilden, werden ebenso analysiert wie die Selbstkonstruktionen der Betroffenen, die sich in diesen diskursiven Räumen bewegen (müssen). [ mehr ]

Die Bedeutung des Vaters in der weiblichen Adoleszenz (PDF-E-Book)Alba Polo
Die Bedeutung des Vaters in der weiblichen Adoleszenz (PDF-E-Book)
Psychoanalyse als narrative Untersuchungsmethode in der Entwicklungspsychologie
EUR 39,99

Sofort-Download

Die Studie untersucht die subjektive und unbewusste Bedeutung der Vaterfigur in der Entwicklung weiblicher Adoleszenter. Methodisch integriert sie Erzählforschung und Psychoanalyse zu einem intersubjektiven Paradigma. [ mehr ]

Unbewusste Erbschaften des Nationalsozialismus (PDF-E-Book)Jan Lohl, Angela Moré (Hg.)
Unbewusste Erbschaften des Nationalsozialismus (PDF-E-Book)
Psychoanalytische, sozialpsychologische und historische Studien
EUR 23,99

Sofort-Download

Die Beiträger/innen dieses Bandes nähern sich auf unterschiedliche Weise den Nachwirkungen des Nationalsozialismus an: empirisch, theoretisch, basierend auf der gruppenanalytischen und therapeutischen Praxis oder der eigenen Biografie. Aufgrund dieser Perspektivenvielfalt richtet sich der Band nicht nur an die wissenschaftliche Fachwelt, sondern auch an ein Publikum, das aus einem (selbst-)reflexiven Interesse heraus die Gefühlserbschaften des Nationalsozialismus begreifen möchte. [ mehr ]

Cybersex (PDF-E-Book)Agatha Merk (Hg.)
Cybersex (PDF-E-Book)
Psychoanalytische Perspektiven
EUR 23,99

Sofort-Download

Cybersex prägt das sexuelle Leben und Erleben und die intimen Beziehungen einer wachsenden Zahl von Menschen in der heutigen Zeit. Die Psychoanalyse hält mit ihrem erweiterten Verständnis von Sexualität und Fantasie ausgezeichnete Konzepte bereit, um die Bedeutung und Funktion der über das Internet ausgelebten Sexualität besser zu verstehen. [ mehr ]

Das neue Der Die Das (PDF-E-Book)Gunter Schmidt
Das neue Der Die Das (PDF-E-Book)
Über die Modernisierung des Sexuellen. Aktualisierte Neuauflage
EUR 15,99

Sofort-Download

Lebendig und mit großer Fachkenntnis berichtet der Autor über partnerschaftliche und familiäre Revolutionen, Veränderungen der Jugendsexualität, geschlechtliche Identitäten, das starre Bildnis von Homo- und Heterosexualität, kurz: über eine Thematik, die jeden Menschen, jede individuelle Persönlichkeit in ihrer Lebensweise betrifft und prägt. [ mehr ]

Rechtsextremismus der Mitte  (PDF-E-Book)Oliver Decker, Johannes Kiess, Elmar Brähler
Rechtsextremismus der Mitte (PDF-E-Book)
Eine sozialpsychologische Gegenwartsdiagnose
EUR 15,99

Sofort-Download

Mit diesem Buch legen die Autoren der bekannten »Mitte«-Studien neue Ergebnisse ihrer seit 2002 andauernden Untersuchung zur rechtsextremen Einstellung in Deutschland vor. Zugleich wird eine Theorie der Gesellschaft vorgestellt, die aktuelle Diskurse der Sozialpsychologie mit einer Gegenwartsdiagnose verbindet und Herausforderungen für die Demokratie im 21. Jahrhundert formuliert. [ mehr ]

Affekte (PDF-E-Book)Hans-Dieter König
Affekte (PDF-E-Book)
EUR 16,99

Sofort-Download

Die Auseinandersetzung mit Affekten bildet den Dreh- und Angelpunkt der Psychotherapie. Der Autor illustriert, wie PsychotherapeutInnen Affekte handhaben und wie sie Übertragungs- und Gegenübertragunsgefühle deuten. Zudem werden die Affekte im Rekurs auf die Triebtheorie, neuere Affekttheorien und die Mentalisierungstheorie dargestellt. [ mehr ]

»Wir haben Geschichte geschrieben« (PDF-E-Book)Sibylle Plogstedt
»Wir haben Geschichte geschrieben« (PDF-E-Book)
Zur Arbeit der DGB-Frauen (1945-1990)
EUR 15,99

Sofort-Download

Erwerbstätige Frauen brauchen Netzwerke. Eines der ältesten und größten ist nach wie vor der Bundesfrauenausschuss im DGB. Das Buch zeigt, wie Frauen in den Gewerkschaften von Anfang an kämpfen, um innerhalb der Gewerkschaften mit ihren Interessen und Forderungen sichtbar zu sein. [ mehr ]

Sterben im Krankenhaus (PDF-E-Book)Wolfgang George, Eckhard Dommer, Viktor R. Szymczak (Hg.)
Sterben im Krankenhaus (PDF-E-Book)
Situationsbeschreibung, Zusammenhänge, Empfehlungen
EUR 23,99

Sofort-Download

Die meisten Menschen in Deutschland versterben in Krankenhäusern. Ausgewiesene Wissenschaftler und Praktiker beschreiben im vorliegenden Band die Bedingungen in den Krankenhäusern und identifizieren relevante Einflussfaktoren. Auf der Grundlage der erörterten empirischen aber auch rechtlichen, ethischen und normativen Befunde werden schließlich auch konkrete Handlungsempfehlungen vorgestellt. [ mehr ]

Geschlechter- und Sexualitätsentwürfe in der SS-Zeitung Das Schwarze Korps (PDF-E-Book)Sebastian Winter
Geschlechter- und Sexualitätsentwürfe in der SS-Zeitung Das Schwarze Korps (PDF-E-Book)
Eine psychoanalytisch-sozialpsychologische Studie
EUR 39,99

Sofort-Download

Sebastian Winter untersucht nationalsozialistische Geschlechter- und Sexualitätsentwürfe anhand der SS-Zeitung Das Schwarze Korps und verknüpft dabei einen diskursanalytischen Ansatz mit einer psychoanalytisch-sozialpsychologischen Interpretation. [ mehr ]

Alfred Lorenzer (PDF-E-Book)Ellen Reinke (Hg.)
Alfred Lorenzer (PDF-E-Book)
Zur Aktualität seines interdisziplinären Ansatzes
EUR 23,99

Sofort-Download

Das bedeutende Werk Alfred Lorenzers (1922–2002) wird grundlegend diskutiert und für die aktuelle interdisziplinäre Theoriedebatte und Forschung anhand eigener Fortentwicklungen und empirischer Untersuchungen der Autoren erschlossen. [ mehr ]

Unzustellbar (PDF-E-Book)Wolfgang Hegener
Unzustellbar (PDF-E-Book)
Psychoanalytische Studien zu Philosophie, Trieb und Kultur
EUR 31,99

Sofort-Download

Unzustellbar – gemeint sind unerhörte Botschaften, die nie ihren Adressaten erreicht haben und doch darauf warten, irgendwann einmal erhört, angenommen und in einem konstruktiven Prozess verwandelt zu werden. Ausgehend von diesem Gedanken untersucht der Autor Konzepte des Unbewussten, des (Todes-)Triebes und kulturelle Tradierungsprozesse. [ mehr ]

Vom Leben danach (PDF-E-Book)Markus Zöchmeister
Vom Leben danach (PDF-E-Book)
Eine transgenerationelle Studie über die Shoah
EUR 39,99

Sofort-Download

Das Trauma der Shoah wirkt sich bis heute auf die Überlebenden und ihre Familien aus. Anhand von Interviews mit Angehörigen der ersten, zweiten und dritten Generation wird der Weg der Tradierung nachgezeichnet und der Theorie der Transposition werden neue Erkenntnisse hinzugefügt. [ mehr ]

Festhaltetherapien - Ein Plädoyer gegen umstrittene Therapieverfahren (PDF-E-Book)Ute Benz (Hg.)
Festhaltetherapien - Ein Plädoyer gegen umstrittene Therapieverfahren (PDF-E-Book)
EUR 19,99

Sofort-Download

Therapiepraktiken, die darauf basieren, Kinder systematisch zwangsweise über längere Zeit festzuhalten, werden gegenwärtig erfolgreich vermarktet, sind jedoch wissenschaftlich nicht fundiert und zeigen erhebliche negative Folgen. Renommierte Psychotherapeuten und Vertreter von Kinderschutz-Zentren und der Berliner Psychotherapeutenkammer beleuchten aus interdisziplinärer Perspektive ein höchst umstrittenes Therapieverfahren. [ mehr ]

Psychotherapie der Angst (PDF-E-Book)Egon Fabian (Hg.)
Psychotherapie der Angst (PDF-E-Book)
Theoretische Modelle und Behandlungskonzepte
EUR 15,99

Sofort-Download

Das Buch stellt wichtige Aspekte der analytischen Theorie und Therapie der Angst vor: Angst und Kindheit, defizitäre Angst und Aggression, Gruppen- und Tanztherapie mit Kindern und Erwachsenen. [ mehr ]

Sigmund Freuds erstes Land (PDF-E-Book)Anton M. Fischer
Sigmund Freuds erstes Land (PDF-E-Book)
Eine Kulturgeschichte der Psychotherapie in der Schweiz
EUR 47,99

Sofort-Download

Gut lesbar zeichnet der Autor im vorliegenden Buch die Geschichte der Psychotherapie und Psychoanalyse in der Schweiz nach – von den Anfängen des Gesundheitstourismus über das oft beschworene Drama Freud/Jung bis hin zur weltweiten Verbreitung der Schweizer Impulse. [ mehr ]


Seiten: [<< zurück]   1  2  3  4  5 ...  [weiter >>]  Zeige 61 bis 80 (von 560 Titeln)