E-Books

Der Psychosozial-Verlag bietet ausgewählte Titel als digitale Downloads an. Erfahren Sie hier mehr zum Thema.

Seiten:  1  2  3  4  5 ...  [weiter >>]  Zeige 1 bis 20 (von 476 Titeln)

Sortieren nach: Autor  Bestellnr. ISBN Titel Erscheinungsdatum+ Preis 

Form und Funktion des Krankhaften (PDF-E-Book)Uli Reiter
Form und Funktion des Krankhaften (PDF-E-Book)
Pathologie als Modalmedium
EUR 29,99

Sofort-Download

Bei der Übertragung von Krankheitsbildern auf soziale Systeme handelt es sich um den Versuch, neuartige Abweichungen zu codieren, für deren Beschreibung und Erklärung noch keine Begriffe zur Verfügung stehen. Uli Reiter geht in seinem Buch der Frage nach, ob diese Pathologisierung des Sozialen möglicherweise die Lösung für ein grundsätzliches soziales Problem darstellt. [ mehr ]

Inter* und Trans*identitäten (PDF-E-Book)Maximilian Schochow, Saskia Gehrmann, Florian Steger (Hg.)
Inter* und Trans*identitäten (PDF-E-Book)
Ethische, soziale und juristische Aspekte
EUR 39,99

Dieser Titel ist derzeit nicht lieferbar.

Der Band vereint die Perspektiven von Interessengruppen mit Ergebnissen empirischer Arbeiten unter anderem zur Situation präoperativer transidenter Menschen sowie den Motiven geschlechtsangleichender Operationen. Dargestellt werden zudem alte und neue Widersprüche in der Rechtsprechung und der künftigen Rechtsgestaltung in Bezug auf Inter* und Trans*identitäten. [ mehr ]

Revolutionär auf ihre Art (PDF-E-Book)Etta Federn
Revolutionär auf ihre Art (PDF-E-Book)
Von Angelica Balanoff bis Madame Roland - 12 Skizzen unkonventioneller Frauen
EUR 13,99

Sofort-Download

Der Holocaust im Leben von drei Generationen (PDF-E-Book)Gabriele Rosenthal (Hg.)
Der Holocaust im Leben von drei Generationen (PDF-E-Book)
Familien von Überlebenden der Shoah und von Nazi-Tätern
EUR 27,99

Sofort-Download

Wie gestaltet sich der familiale Dialog über die Familienvergangenheit in der Nazizeit in familien von Verfolgten des Naziregimes wie auch in Familien von Nazi-Tätern und Mitläufern? Welchen Einfluss hat die Vergangenheit der Großeltern auf das Leben ihrer Kinder und Enkel? Wie unterscheidet sich strukturell der Dialog über den Holocaust in Familien mit Tätern und in Familien mit Verfolgten? Ausgewählte Fallsrudien machen deutlich, wie die zweite und dritte Generation über psychische Symptome und Phantasien die Vergangenheit ausagieren. [ mehr ]

Psychosomatische Gynäkologie und Geburtshilfe (PDF-E-Book)Dietmar Richter, Walter Schuth, Katharina Müller (Hg.)
Psychosomatische Gynäkologie und Geburtshilfe (PDF-E-Book)
Beiträge der Jahrestagung 1997
EUR 19,99

Sofort-Download

Was tut sich in der stationären Psychotherapie? (PDF-E-Book)Roland Vandieken, Eduard Häckl, Dankwart Mattke (Hg.)
Was tut sich in der stationären Psychotherapie? (PDF-E-Book)
Standorte und Entwicklungen
EUR 39,99

Sofort-Download

Die Deutung im therapeutischen Prozeß (PDF-E-Book)Wolfgang E. Milch, Hans-Peter Hartmann (Hg.)
Die Deutung im therapeutischen Prozeß (PDF-E-Book)
EUR 15,99

Sofort-Download

Handbuch interkulturelle Suchthilfe (PDF-E-Book)Ramazan Salman, Soner Tuna, Alfred Lessing (Hg.)
Handbuch interkulturelle Suchthilfe (PDF-E-Book)
Modelle, Konzepte und Ansätze der Prävention, Beratung und Therapie
EUR 23,99

Sofort-Download

Der Haß auf die Liebe (PDF-E-Book)Maurice Hurni, Giovanna Stoll
Der Haß auf die Liebe (PDF-E-Book)
Die Logik der perversen Paarbeziehung
EUR 23,99

Sofort-Download

Perverse Paare entwickeln raffinierte Strategien, um Genuss in der Erniedrigung und Zerstörung des anderen zu finden. Hurni und Stoll liefern erstmals eine umfassende klinische Beschreibung dieser »perversen Logik« und verfolgen sie zurück auf frühe traumatische Erfahrungen, in denen das Selbstwertgefühl und die sexuelle Identität des Kindes zerstört wurden. [ mehr ]

Psychosomatische Gynäkologie und Geburtshilfe (PDF-E-Book)Sabine Hawighorst-Knapstein, Götz Schönefuß, Paul Georg Knapstein, Heribert Kentenich (Hg.)
Psychosomatische Gynäkologie und Geburtshilfe (PDF-E-Book)
Beiträge der Jahrestagung 1998
EUR 23,99

Sofort-Download

Wie das Leben nach dem Fieber (PDF-E-Book)Regula Schiess
Wie das Leben nach dem Fieber (PDF-E-Book)
Ein ungarisches Schicksal
EUR 19,90

Sofort-Download

Die frühe Kindheit (PDF-E-Book)Wilfried Datler, Christian Büttner, Urte Finger-Trescher (Hg.)
Die frühe Kindheit (PDF-E-Book)
Psychoanalytisch-pädagogische Überlegungen zu den Entwicklungsprozessen der ersten Lebensjahre / Jahrbuch für Psychoanalytische Pädagogik 10
EUR 22,99

Sofort-Download

Das Jahrbuch widmet sich den Entwicklungsprozessen der ersten Lebensjahre. Es diskutiert Ergebnisse der aktuellen Säuglings- und Kleinkindforschung und der Bindungstheorie. Weitere Beiträge handeln von psychoanalytischen Konzepten des Lernens und der Lernbehinderung und informieren über aktuelle psychoanalytisch-pädagogische Neuerscheinungen. Ein Literaturumschauartikel greift das selten behandelte Thema der Geschwisterbeziehung auf. [ mehr ]

Die Psychotherapiestation (PDF-E-Book)Ralf T. Vogel (Hg.)
Die Psychotherapiestation (PDF-E-Book)
Praxis und Forschung in der Stationären Psychotherapie eines psychiatrischen Versorgungskrankenhauses
EUR 27,99

Sofort-Download

Mit anderem Blick (PDF-E-Book)Wilfried Gottschalch
Mit anderem Blick (PDF-E-Book)
Grundzüge einer skeptischen Pädagogik
EUR 19,99

Sofort-Download

Wilfried Gottschalch versucht in diesem Buch seine subjektiven Erfahrungen als Jugendleiter, Lehrer, Hochschullehrer und Homo politicus so zu objektivieren, daß sie anderen Pädagogen Orientierungshilfe bieten können. Er entwirft in ihm eine skeptische Pädagogik, die nicht zum Verzweifeln, sondern zu besonnenem Eingreifen anregen will. Zur Erkundung der inneren Welt gebraucht er die Psychoanalyse, weil psychoanalytische Erfahrung Pädagogen zu höherer Wahrnehmungsfähigkeit verhelfen kann: für ihre eigene innere Welt und für die Welt ihrer Kinder, Jugendlichen, Klienten und Kollegen. [ mehr ]

Psychoanalyse als Beruf (PDF-E-Book)Anne-Marie Schlösser, Kurt Höhfeld (Hg.)
Psychoanalyse als Beruf (PDF-E-Book)
Eine Publikation der DGPT
EUR 39,99

Sofort-Download

Psychosomatische Gynäkologie und Geburtshilfe (PDF-E-Book)Ruth Bodden-Heidrich, Ilse Rechenberger, Hans-Georg Bender (Hg.)
Psychosomatische Gynäkologie und Geburtshilfe (PDF-E-Book)
Beiträge der Jahrestagung 1999
EUR 23,99

Sofort-Download

Ein gut gehütetes Geheimnis (PDF-E-Book)Marina Leitner
Ein gut gehütetes Geheimnis (PDF-E-Book)
Die Geschichte der psychoanalytischen Behandlungs-Technik von den Anfängen in Wien bis zur Gründung der Berliner Poliklinik im Jahr 1920
EUR 29,99

Sofort-Download

Da selbst unter etablierten Psychoanalytikern große Unsicherheit herrscht, was die „richtige“ Technik sei, halten sich die meisten in dieser Frage sehr bedeckt. Tatsächlich kam es bereits zwischen Freud und den Psychoanalytikern, die offen über ihre Behandlungs-Techniken Auskunft gaben, regelmäßig zu Spannungen oder gar zum Zerwürfnis, wie die Beispiele Otto Ranks und Sandor Ferenczis zeigen (vgl. Haynal: Die Technik-Debatte in der Psychoanalyse). Die Behandlungs-Technik wurde zum bestgehüteten Geheimnis der Psychoanalyse. Leitner untersucht in ihrer historischen Studie, wie mit der zunehmenden Etablierung der Psychoanalyse als Heilberuf die Frage der „richtigen Technik“ einen immer wichtigeren Stellenwert einnahm, während es gleichzeitig immer schwieriger wurde, die damit zusammenhängenden Fragen offen zu diskutieren. Mit der Gründung der Berliner Poliklinik und des Berliner Psychoanalytischen Instituts wurden die Weichen für die Institutionalisierung der psychoanalytischen Ausbildung gestellt, die bis heute das psychoanalytische Ausbildungssystem – mit all seinen rigiden und infantilisierenden Momenten – bestimmen. [ mehr ]

Identität, Integration und psychosoziale Gesundheit (PDF-E-Book)Klaus Rodewig (Hg.)
Identität, Integration und psychosoziale Gesundheit (PDF-E-Book)
Aspekte transkultureller Psychosomatik und Psychotherapie
EUR 17,99

Sofort-Download

Die Autoren versuchen von allgemeinen Aspekten intrapsychischer und sozialer Integration und Identitätsbildung auf spezielle Probleme der Integration und psychosozialen Versorgung ausländischer Migranten zu fokussieren. Gerade in der Psychotherapie muß nicht nur eine sprachspezifische, sondern zusätzlich eine kulturspezifische Kompetenz vorgehalten und die therapeutischen Interventionen müssen den jeweiligen kulturellen Voraussetzungen entsprechend modifiziert werden [ mehr ]

Kinder der sexuellen Revolution (PDF-E-Book)Gunter Schmidt (Hg.)
Kinder der sexuellen Revolution (PDF-E-Book)
Kontinuität und Wandel studentischer Sexualität 1966-1996. Eine empirische Untersuchung
EUR 29,99

Sofort-Download

Der Vergleich von drei repräsentativen Studien aus den Jahren 1966, 1981 und 1996 gibt höchst interessante Aufschlüsse darüber, wie sich das sexuelle Verhalten von Studierenden und ihre Einstellungen zu Fragen der Sexualität, Partnerschaft, Liebe usw. in den letzten 30 Jahren verändert haben. Wie die in ihrer Art einmalige Studie belegt, hat die sexuelle Revolution der 60er Jahre die noch heute vorherrschenden Einstellungen zur Sexualität nachhaltig geprägt. Neue Trends sehen die Autoren in der wachsenden Bedeutung, die festen Partnerschaften zugesprochen wird und im ambivalenten Verhältnis zur Lebensform des Singles. [ mehr ]

Psychoanalyse der Liebe (PDF-E-Book)Kurt Höhfeld, Anne-Marie Schlösser (Hg.)
Psychoanalyse der Liebe (PDF-E-Book)
Eine Publikation der DGPT
EUR 28,99

Sofort-Download


Seiten:  1  2  3  4  5 ...  [weiter >>]  Zeige 1 bis 20 (von 476 Titeln)