Zeitschriften-Archiv

In dieser stetig wachsenden Rubrik können Sie über 2.400 einzelne Zeitschriftenartikel recherchieren und kaufen. Die gedruckten und gehefteten Artikel senden wir Ihnen per Post.

Neben den Artikeln der Zeitschriften unseres Verlags wie psychosozial, Psychotherapie im Alter, Behindertenpädagogik, Freie Assoziation, Psychoanalyse im Widerspruch, Psychotherapie & Sozialwissenschaft, Psychoanalytische Familientherapie, Psychoanalyse und Körper und Themenzentrierte Interaktion finden Sie hier auch Einzelartikel der PSYCHE und aus dem Jahrbuch der Psychoanalyse.

Seiten: [<< zurück]   1  2  3  4  5 ...  [weiter >>]  Zeige 21 bis 40 (von 3958 Titeln)

Sortieren nach: Autor  Bestellnr. ISBN Titel Erscheinungsdatum- Preis 

Editorial (PDF-E-Book)Paul Fortmeier, Wolfgang Knopf
Editorial (PDF-E-Book)
Supervision Jhg: 36, 2 (2018), 2-3
Kostenlos

Sofort-Download

Download
Ehmer, S., Regele, W., Regele, D. & Schober-Ehmer, H. (2016). ÜberLeben in der Gleichzeitigkeit. Leadership in der »Organisation N.N.« (PDF-E-Book)Wolfgang Knopf
Ehmer, S., Regele, W., Regele, D. & Schober-Ehmer, H. (2016). ÜberLeben in der Gleichzeitigkeit. Leadership in der »Organisation N.N.« (PDF-E-Book)
Supervision Jhg: 36, 2 (2018), 56-57
EUR 1,99

Sofort-Download

In eigener Sache - Der neue Mitherausgeber (PDF-E-Book)Wolfgang Weigand
In eigener Sache - Der neue Mitherausgeber (PDF-E-Book)
Supervision Jhg: 36, 2 (2018), 4-5
Kostenlos

Sofort-Download

Download
Jahn, R. (2017). Im Sog des Infantilen: Schulleitung als Beruf (PDF-E-Book)Ulrich Krainz
Jahn, R. (2017). Im Sog des Infantilen: Schulleitung als Beruf (PDF-E-Book)
Supervision Jhg: 36, 2 (2018), 60-62
EUR 5,99

Sofort-Download

Liebe und Macht in der Teamberatung (PDF-E-Book)Jean-Paul Munsch
Liebe und Macht in der Teamberatung (PDF-E-Book)
Supervision Jhg: 36, 2 (2018), 33-35
EUR 5,99

Sofort-Download

Liebe und Macht bilden – neben ihrem tabuartigen, mächtigen Charakter, den sie verlieren, wenn sie benannt und bearbeitet werden können – zwei nur scheinbar unvereinbare Pole, wie die folgenden Ausführungen zu diesem Fall einer Teamberatung zeigen werden. Auch wenn es immer noch neu ist, die beide Pole zusammenzudenken, können sie in der Beratung für unsere Klient_innen nutzbar gemacht werden. [ mehr ]

Markierungen - Tabu (PDF-E-Book)
Markierungen - Tabu (PDF-E-Book)
Supervision Jhg: 36, 2 (2018), 54-55
EUR 1,99

Sofort-Download

Offenes Versteck (PDF-E-Book)Susanne Möller-Stürmer
Offenes Versteck (PDF-E-Book)
Supervision Jhg: 36, 2 (2018), 40-41
EUR 1,99

Sofort-Download

Supervision in anderen Welten. Ein aktueller Statusbericht aus Guatemala, El Salvador und Mexiko (PDF-E-Book)Vilma Duque Elisabeth Rohr
Supervision in anderen Welten. Ein aktueller Statusbericht aus Guatemala, El Salvador und Mexiko (PDF-E-Book)
Supervision Jhg: 36, 2 (2018), 51-53
EUR 5,99

Sofort-Download

Supervisorinnen und Supervisoren sind bei ihrer Arbeit in Ländern Mittelamerikas vor besondere Herausforderungen gestellt, die kaum mit den Anforderungen in Deutschland zu vergleichen sind. Dies wird anhand konkreter Beispiele beschrieben. Es wird deutlich, wie groß der Bedarf an professioneller Beratung ist. Qualifizierung und Weiterbildung von Supervisorinnen und Supervisoren müssen die besonderen Umstände und Herausforderungen in dieser Region berücksichtigen, um wirksam werden zu können. [ mehr ]

Tabus in der schulischen Inklusion. Was kann Supervision in der Schule zur Weiterentwicklung der Professionalität beitragen? (PDF-E-Book)Annette Greiner
Tabus in der schulischen Inklusion. Was kann Supervision in der Schule zur Weiterentwicklung der Professionalität beitragen? (PDF-E-Book)
Supervision Jhg: 36, 2 (2018), 18-23
EUR 5,99

Sofort-Download

Was geschieht, wenn Umwälzungen im System Schule an bisher tabuisierten Gefühlen von Lehrkräften und Schulleitungen rütteln? Der gesellschaftliche und schulpolitische Druck auf die Akteur_innen in der Schule, aber auch die eigenen moralischen Ansprüche, Inklusion umzusetzen und Ausgrenzung zu vermeiden, führen zu einer Konfrontation mit bisher tabuisierten Gefühlen bei vielen Lehrkräften. Werden die Menschen in diesen Phasen sich selbst überlassen, wird Weiterentwicklung auf persönlicher wie institutioneller Ebene blockiert. Erst die Auseinandersetzung mit bedrohlichen Gefühlen sowie die Akzeptanz von Grenzen ermöglicht ein Sich-Öffnen für die Herausforderungen im Kontext der Inklusion. Supervision in der Schule mit einem Fokus auf die psychodynamischen Prozesse kann hier wertvolle Beiträge leisten. [ mehr ]

Tabuzonen in der Beratung. Ronny Jahn im Gespräch mit Marga Löwer-Hirsch (PDF-E-Book)Ronny Jahn, Marga Löwer-Hirsch
Tabuzonen in der Beratung. Ronny Jahn im Gespräch mit Marga Löwer-Hirsch (PDF-E-Book)
Supervision Jhg: 36, 2 (2018), 26-32
EUR 5,99

Sofort-Download

Marga Löwer-Hirsch ist Supervisorin und Psychologische Psychotherapeutin. In ihrem aktuellen wiederaufgelegten Buch geht sie anhand von Fallgeschichten der Psychodynamik sexuellen Missbrauchs in der Psychotherapie nach. Im Interview mit Ronny Jahn spricht sie über Tabuzonen in der Beratung und Fachcommunity. [ mehr ]

Wenn Führungskräfte nicht mehr auf-, sondern aussteigen wollen. Noch tabu im Unternehmen (PDF-E-Book)Theresia Volk
Wenn Führungskräfte nicht mehr auf-, sondern aussteigen wollen. Noch tabu im Unternehmen (PDF-E-Book)
Supervision Jhg: 36, 2 (2018), 36-38
EUR 5,99

Sofort-Download

Mehr und mehr Führungskräfte distanzieren sich von ihren Aufstiegsambitionen und planen statt- dessen den Karriereausstieg. Der Grund: Sie stoßen an schmerzliche Grenzen, die in den Organisa- tionen aber tabuisiert werden: Zum Beispiel 1. indiskutable (im wahrsten Sinne des Wortes) unter- nehmenskulturelle Dos und Don’ts; oder 2. ein zunehmender Sinnverlust oder 3. die Grenzen der eigenen Kraftressourcen. Dass darüber nicht gesprochen werden darf, hat fatale Folgen – nicht nur für die Führungskräfte. [ mehr ]

Zehn Thesen zum Tabu (PDF-E-Book)Hartmut Kraft
Zehn Thesen zum Tabu (PDF-E-Book)
Supervision Jhg: 36, 2 (2018), 6-11
EUR 5,99

Sofort-Download

Anhand von zehn Thesen zum Tabu wird die aktuelle Verwendung dieses Begriffs hier und heute dargestellt. Als Definition hat sich bewährt: Tabus sind Meidungsgebote, deren Übertretung mit Ausschluss aus der Gemeinschaft bedroht ist. Auf diese Weise definieren einzelne Personen wie auch Gruppen bis hin zu gesellschaftlichen Schichten und Parteien, »was und wer zu uns gehört – und wer nicht«. Tabus dienen somit der Herausbildung und Stabilisierung von Identität – so wie umgekehrt Tabubrüche gegebenenfalls eine Weiterentwicklung ermöglichen. [ mehr ]

»Bleiben wir doch bitte sachlich!«. Wenn es im Business persönlich wird (PDF-E-Book)Alexandra Schermann
»Bleiben wir doch bitte sachlich!«. Wenn es im Business persönlich wird (PDF-E-Book)
Supervision Jhg: 36, 2 (2018), 41-42
EUR 1,99

Sofort-Download

»Das Team ist einäugig - das lachende Auge fehlt« (PDF-E-Book)Ursula Tölle
»Das Team ist einäugig - das lachende Auge fehlt« (PDF-E-Book)
Supervision Jhg: 36, 2 (2018), 39-39
EUR 1,99

Sofort-Download

»Peinliches wird vergessen«. Wenn Organisationsbedingungen tabu werden (PDF-E-Book)Wolfgang Dinger
»Peinliches wird vergessen«. Wenn Organisationsbedingungen tabu werden (PDF-E-Book)
Supervision Jhg: 36, 2 (2018), 43-44
EUR 1,99

Sofort-Download

»Unsere Beziehungen sind Privatsache!«. Grenzen der Reflexion (PDF-E-Book)Adalbert Gschosmann
»Unsere Beziehungen sind Privatsache!«. Grenzen der Reflexion (PDF-E-Book)
Supervision Jhg: 36, 2 (2018), 12-17
EUR 5,99

Sofort-Download

Ein Rückblick – als ehemaliges Teammitglied – auf die Teambeziehungen in einer sozialpädagogischen Wohngruppe ist hier, 20 Jahre später, der Ausgangspunkt, um Teamsupervision unter dem Einfluss »archaischer« Tabukräfte supervisorisch zu betrachten. Im »Zeitraffer-Modus« wird nachgezeichnet, wie im Zuge der »Familialisierung« eines Teams das Reden über Intimität in Arbeitsbeziehungen tabuisiert, und dadurch die nötige professionelle Reflexion in dieser »Beelterungsorganisation« verunmöglicht wird. [ mehr ]

Aushandlung von Nachfolge in kleinen Familienunternehmen (PDF-E-Book)Franz Breuer, Barbara Dieris
Aushandlung von Nachfolge in kleinen Familienunternehmen (PDF-E-Book)
Supervision Jhg: 36, 1 (2018), 4-11
EUR 5,99

Sofort-Download

Dem Unternehmen geopfert: die Familie Buddenbrook (PDF-E-Book)Wolfgang Weigand
Dem Unternehmen geopfert: die Familie Buddenbrook (PDF-E-Book)
Supervision Jhg: 36, 1 (2018), 59-60
EUR 1,99

Sofort-Download

Der Nächste bitte! (PDF-E-Book)Martin Johnsson
Der Nächste bitte! (PDF-E-Book)
Supervision Jhg: 36, 1 (2018), 61-62
EUR 1,99

Sofort-Download

Editorial (PDF-E-Book)Andrea Sanz, Martin Johnsson
Editorial (PDF-E-Book)
Supervision Jhg: 36, 1 (2018), 2-2
Kostenlos

Sofort-Download

Download

Seiten: [<< zurück]   1  2  3  4  5 ...  [weiter >>]  Zeige 21 bis 40 (von 3958 Titeln)