Werkausgaben

In dieser Rubrik finden Sie unsere Werkausgaben.

Seiten: [<< zurück]   1  2  3  Zeige 41 bis 52 (von 52 Titeln)

Sortieren nach: Autor  Bestellnr.+ ISBN Titel Erscheinungsdatum Preis 

Das Buch vom EsGeorg Groddeck
Das Buch vom Es
Psychoanalytische Briefe an eine Freundin
EUR 14,80

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

»Ein amüsanter Schriftsteller. Die Aufdröselung psychischer Karten, die Bloßlegung verwickelter Seelensituationen ist nicht so sein Gebiet wie das Erkennen des Sexuellen rechts und links im Seelenleben. Er spricht sich freimütig mit der boshaften Ruhe des erfahrenen Arztes über tausend Alltagsdinge aus, plaudert, plaudert. Die Briefe sind an eine Freundin geschrieben; das Unanständige verliert im Spaßhaften, Überlegenen seinen Charakter …« Alfred Döblin, Vossische Zeitung [ mehr ]

Briefwechsel Sándor Ferenczi - Georg GroddeckGeorg Groddeck
Briefwechsel Sándor Ferenczi - Georg Groddeck
Erw. Neued. zur Ferenczi Conference in Baden-Baden 2006. Werke
EUR 38,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Der Briefwechsel Sándor Ferenczi – Georg Groddeck (erstmals 1986 auf deutsch) wird hier in einer stark erweiterten Neuausgabe vorgelegt. Neben zahlreichen Briefen Ferenczis sind Briefe seiner Frau Gizella sowie deren Tochter Elma und Briefe von Emmy Groddeck zusätzlich aufgenommen worden, die sich im Nachlass Groddecks gefunden haben. Der Herausgeber Michael Giefer hat in seiner Transkription die Fehlschreibungen, Streichungen und Ergänzungen in den Briefen erhalten. Dadurch können die Leser*innen die unbewusste Dynamik der Verfasser beim Schreiben ihrer Briefe sichtlich nachverfolgen. [ mehr ]

Der Mensch als SymbolGeorg Groddeck
Der Mensch als Symbol
Unmaßgebliche Meinungen über Sprache und Kunst. Werke
EUR 28,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Dem Ursprung der Worte nachzugehen, um sich dem Es anzunähern, ist Groddecks große Passion. In dieser, seiner letzten Schrift, dringt er mit immer neuen Anläufen noch einmal ins Labyrinth der Sprache ein und deckt den Bedeutungshintergrund der Worte auf. Seine Vermutung, dass Sprechen ursprünglich sexuell gefärbt ist, erläutert er an vielen Beispielen aus Literatur und Kunst. Sein Interesse an Etymologie führt er hier beispielhaft und umfassend vor. [ mehr ]

Briefwechsel Georg Groddeck - Sigmund FreudGeorg Groddeck
Briefwechsel Georg Groddeck - Sigmund Freud
Werke
EUR 38,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Der Briefwechsel Georg Groddeck – Sigmund Freud (erstmals 1970 erschienen) wird hier in einer erweiterten Neuausgabe vorgelegt. Das Verhältnis zwischen dem Schöpfer der Psychoanalyse Freud und ihrem ersten Anwender bei der Behandlung körperlicher Erkrankungen Groddeck war trotz aller oberflächlichen Herzlichkeit gespannt. Dies wird durch zwei sehr ausführliche Briefe Groddecks, die zuvor unveröffentlicht waren, zusätzlich deutlich. Sie geben zudem einen weiteren Einblick in Groddecks Persönlichkeit und zeigen sein ambivalentes Verhältnis zu Freud. [ mehr ]

Ein Kind der ErdeGeorg Groddeck
Ein Kind der Erde
Roman
EUR 38,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Georg Groddecks früher Bildungsroman Ein Kind der Erde aus dem Jahr 1905 erzählt die Geschichte von Wolfgang Guntram. Die starke Affinität zur Autobiografie ebenso wie die nietzscheanischen Anschauungen des Helden sind Groddecks erklärte Absicht. Das Ziel, »in die Tiefen des Menschenlebens« einzudringen, durchzieht den Roman wie ein Leitmotiv. Er enthält dabei bedeutsame Ansätze psychologischer und psychosomatischer Konzepte, die Groddeck später weiter ausbauen wird und die ihm einen eigenständigen Platz in der Geschichte der Tiefenpsychologie sichern. [ mehr ]

Vom Menschenbauch und dessen SeeleGeorg Groddeck
Vom Menschenbauch und dessen Seele
Schriften zur psychoanalytischen Psychosomatik 1917-1934
EUR 38,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

»Die Psychoanalyse darf und wird vor organischen Leiden nicht haltmachen.« Mit diesem Postulat trat Georg Groddeck 1917 nach fast zehnjähriger praktischer Erfahrung auf diesem Gebiet an die Öffentlichkeit. Der Baden-Badener praktische Arzt und Sanatoriumsleiter gilt als Pionier der psychoanalytischen Psychosomatik. In diesem Band sind erstmals sämtliche Aufsätze und Vorträge Groddecks zur psychoanalytischen Psychosomatik, davon eine Reihe bisher unveröffentlichter, erfasst und mit Anmerkungen versehen. [ mehr ]

Die Welt bin IchGeorg Groddeck
Die Welt bin Ich
Autobiographische Schriften
EUR 38,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Groddeck entwickelt, im fototechnischen Sinn gesprochen, die Bilder seiner Vergangenheit in immer neuen Belichtungen, mit immer anderen Schärfen und Unschärfen, mit unterschiedlichen Objektiven. Nicht die Gegenstände wechseln, sondern nur das Licht, der Abstand, die Perspektive. Nicht von ungefähr erwecken die hier edierten Texte den Eindruck von psychischen Umschriften, sie umschreiben das Leben in einem ständigen, immer wieder neu ansetzenden Prozess. Der Band enthält alle autobiografischen Schriften, die im Groddeck-Nachlass aufzufinden sind. [ mehr ]

KetzereienGeorg Groddeck
Ketzereien
Schriften zum Arzten und zur Medizin 1889-1908
EUR 38,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Der Band enthält sämtliche Schriften und Vorträge zu ärztlich-medizinischen Themen aus der Frühzeit von Groddecks ärztlichen Tätigkeit bis zum Ersten Weltkrieg. In diesen frühen Schriften, die überwiegend erstmals wieder neu veröffentlicht sind, werden bereits die Spuren von Groddecks ärztlicher Haltung, die sein späteres, psychoanalytisch beeinflusstes Wirken bestimmen, deutlich: das leidende Individuum, dem der Arzt zu dienen hat, wenn auch noch mehr als Objekt denn als Subjekt, in den Mittelpunkt seines Handelns zu stellen. [ mehr ]

NASAMECUGeorg Groddeck
NASAMECU
Der gesunde und kranke Mensch gemeinverständlich dargestellt
EUR 28,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

»Dieses Buch handelt vom gesunden und kranken Menschen. Es gibt meine persönlichen Meinungen wieder, es erhebt nicht den Anspruch auf Wissenschaftlichkeit.« Natura sanat, medicus curat (NASAMECU), die Natur heilt, der Arzt behandelt, ist einer von Groddecks Leitgedanken in seiner ärztlichen Tätigkeit. In diesem 1913 für ein breites Publikum verfassten Werk, das nach einer Vortragsreihe, die er in Baden-Baden gehalten hatte, entstanden ist, will der Autor die Ängste vor dem Leben und dem Erkranken mildern, indem er aufklärerisch und erzieherisch den menschlichen Körper und die Vorgänge in ihm beschreibt. [ mehr ]

Was ich denken kann, gehört auch mirGeorg Groddeck
Was ich denken kann, gehört auch mir
Tagebücher 1895-1909
EUR 29,80

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die frühen Tagebücher aus den Jahren 1895 und 1898 dienen vornehmlich der Selbstdarstellung und Selbstinszenierung. Groddeck schreibt nicht für sich, sondern für einen Leser beziehungsweise eine Leserin. In den späteren Tagebüchern treten literarische Stilisierungsmittel in den Hintergrund. Groddeck versucht nun die Zeit festzuhalten, er berichtet über Erlebtes, über Reisen und Lektüren, über sein familiäres Leben und seine Arbeitsprojekte. [ mehr ]

Der Pfarrer von LangewiescheGeorg Groddeck
Der Pfarrer von Langewiesche
EUR 14,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Diese Novelle von 1909 schildert die exemplarische Entwicklung eines Konflikts zwischen persönlicher Moral und gesellschaftlichen Normen. Mit psychologischer Genauigkeit in der Darstellung der Hauptperson und großer schriftstellerischer Ausdruckskraft zeigt Groddeck die beiden Felder, in denen er reüssieren wird: den Konflikt des Menschen verstehen und schriftstellerisch arbeiten zu wollen. Das Buch erschien fünf Jahre vor Beginn der Groddeck-Werkausgabe als singuläre Publikation. [ mehr ]

Psychische Bedingtheit und psychoanalytische Behandlung organischer LeidenGeorg Groddeck
Psychische Bedingtheit und psychoanalytische Behandlung organischer Leiden
EUR 5,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Groddecks programmatische Schrift von 1917 zu den psychischen und somatischen Bereichen von Krankheit und seiner Vorstellung von einer Behandlung des ganzen Menschen. So gelesen, gibt es bei Groddeck keine Psychosomatik. Gleichwohl gilt für die Medizingeschichte diese Arbeit als die erste Darstellung von psychoanalytischer Psychosomatik. [ mehr ]


Seiten: [<< zurück]   1  2  3  Zeige 41 bis 52 (von 52 Titeln)