Gesamtverzeichnis

Seiten: [<< zurück]  ... 11  12  13  14  15 ...  [weiter >>]  Zeige 201 bis 220 (von 2236 Titeln)

Sortieren nach: Autor  Bestellnr. ISBN Titel Erscheinungsdatum+ Preis 

Heterosexuelle VerhältnisseSonja Düring, Margret Hauch (Hg.)
Heterosexuelle Verhältnisse
EUR 9,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

PsychoanalytikerInnen sowie Sozial- und KulturwissenschaftlerInnen entfalten Frauen- und Männerperspektiven zu den Themen Macht und Gewalt, Liebe und Verunsicherung, Erstarrung und Wandel in heterosexuellen Verhältnissen. [ mehr ]

Identität, Integration und psychosoziale GesundheitKlaus Rodewig (Hg.)
Identität, Integration und psychosoziale Gesundheit
Aspekte transkultureller Psychosomatik und Psychotherapie
EUR 22,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die Autoren versuchen von allgemeinen Aspekten intrapsychischer und sozialer Integration und Identitätsbildung auf spezielle Probleme der Integration und psychosozialen Versorgung ausländischer Migranten zu fokussieren. Gerade in der Psychotherapie muß nicht nur eine sprachspezifische, sondern zusätzlich eine kulturspezifische Kompetenz vorgehalten und die therapeutischen Interventionen müssen den jeweiligen kulturellen Voraussetzungen entsprechend modifiziert werden [ mehr ]

Kinder der sexuellen RevolutionGunter Schmidt (Hg.)
Kinder der sexuellen Revolution
Kontinuität und Wandel studentischer Sexualität 1966-1996. Eine empirische Untersuchung
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Der Vergleich von drei repräsentativen Studien aus den Jahren 1966, 1981 und 1996 gibt höchst interessante Aufschlüsse darüber, wie sich das sexuelle Verhalten von Studierenden und ihre Einstellungen zu Fragen der Sexualität, Partnerschaft, Liebe usw. in den letzten 30 Jahren verändert haben. Wie die in ihrer Art einmalige Studie belegt, hat die sexuelle Revolution der 60er Jahre die noch heute vorherrschenden Einstellungen zur Sexualität nachhaltig geprägt. Neue Trends sehen die Autoren in der wachsenden Bedeutung, die festen Partnerschaften zugesprochen wird und im ambivalenten Verhältnis zur Lebensform des Singles. [ mehr ]

Kunst und KünstlerOtto Rank
Kunst und Künstler
Studien zur Genese und Entwicklung des Schaffensdranges
EUR 38,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Als publizistische Sensation kann die erstmalige Veröffentlichung des deutschen Urtextes von Otto Ranks psychoanalytisch-philosophischem Hauptwerk „Kunst und Künstler“ gelten. Aus dem reichhaltigen Material kultur- und kunsthistorische Phänomene entwickelt er eine faszinierende Theorie über den Menschen als ein sich selbst schöpfendes Wesen. Otto Rank schrieb „Kunst und Künstler“ 1932 auf deutsch. Das Werk blieb zunächst unveröffentlicht und wurde nach Ranks Emigration nach Amerika nur in Englisch publiziert. Der deutsche Urtext wird in dieser Ausgabe zum ersten Mal dem Publikum zugänglich gemacht. [ mehr ]

Leitlinien zur stationären Psychotherapie - Pro und ContraMarkus Bassler (Hg.)
Leitlinien zur stationären Psychotherapie - Pro und Contra
Mainzer Werkstatt über empirische Forschung von stationärer Psychotherapie 1999
EUR 39,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

In der Mainzer Werkstatt werden zum einen empirische klinische Studien vorgestellt, andererseits aber insbesondere auch konzeptuelle Fragestellungen kontrovers diskutiert. Ein wesentliches Ziel dabei ist, für den Bereich von stationärer Psychotherapie ein öffentliches Forum zu schaffen, das schulenübergreifend einen intensiven Dialog zwischen Klinikern und Wissenschaftlern in der Psychotherapieforschung ermöglicht. [ mehr ]

Mißhandlung, Vernachlässigung und sexuelle Gewalt in ErziehungsverhältnissenUrte Finger-Trescher, Heinz Krebs (Hg.)
Mißhandlung, Vernachlässigung und sexuelle Gewalt in Erziehungsverhältnissen
EUR 22,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Mißhandlung, Vernachlässigung und Gewalt an Kindern sind in der öffentlichen Meinung verabscheuungswürdige Vergehen. Gleichwohl ist im immer noch ein erhebliches Ausmaß an Gewalt und Feindseligkeit im Umgang mit Minderjährigen festzustellen. Körperliche Gewalt gehört zu den Alltagserfahrungen vieler Kinder und Jugendlicher. Sie ist in Familien aller sozialer und kultureller Schichten anzutreffen und wird oft stillschweigend geduldet. Dagegen stand in den letzten Jahren physische Gewalt gegenüber Kindern und Jugendlichen vermehrt im Zentrum der öffentlichen Diskussion. Nicht selten kam dabei die differenzierte Auseinandersetzung mit den Erfahrungen von Kindern und Jugendlichen innerhalb von Familie und den Institutionen öffentlicher Erziehung zu kurz zugunsten eines medial vermittelten Sensationsbedürfnisses. [ mehr ]

Nelly Wolffheim - Leben und WerkAstrid Kerl-Wienecke
Nelly Wolffheim - Leben und Werk
EUR 9,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Nelly Wolffheim, 1879 - 1965, ist in der Forschung nur wenig beachtet worden. Dabei gehört sie zweifelsohne zu den Pädagogen der 20er Jahre. Sie ist die maßgebliche Wegbereiterin der psychoanalytisch orientierten Vorschulpädagogik, die bis in die heutige Praxis übertragbar ist. Gleichzeitig liefert ihr Leben und Werk wichtige Beiträge zur Frauen- und Exilforschung. [ mehr ]

Psychoanalyse der LiebeKurt Höhfeld, Anne-Marie Schlösser (Hg.)
Psychoanalyse der Liebe
Eine Publikation der DGPT
EUR 36,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Psychoanalytische Familientherapie - Zeitschrift für Paar-, Familien- und Sozialtherapie: Familie im gesellschaftlichen UmbruchBundesverband Psychoanalytische Paar- und Familientherapie (BvPPF)
Psychoanalytische Familientherapie - Zeitschrift für Paar-, Familien- und Sozialtherapie: Familie im gesellschaftlichen Umbruch
Nr. 1, 1. Jg., 2000, Heft I (Beziehungsdynamik)
EUR 19,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

»Beziehungsdynamik« will zur praxisorientierten wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit Problemen und Konzepten der psychoanalytisch orientierten Paar- und Familientherapie beitragen. Die Zeitschrift soll ein Diskussions-Forum darstellen für all diejenigen, die sich auf dem Gebiet der psychoanalytisch orientierten Paar- und Familientherapie fachlich weiterentwickeln wollen und für Angehörige von Berufsgruppen, die in psychoanalytisch orientierter Familienberatung oder Sozialtherapie tätig sind. [ mehr ]

psychosozial 79: Gewalt an Schulen. Analyse und PräventionWolfgang Melzer (Hg.)
psychosozial 79: Gewalt an Schulen. Analyse und Prävention
(23. Jg., Nr. 79, 2000, Heft I)
EUR 19,90

Dieser Titel ist derzeit vergriffen.

Selbst-, Mutter- und Vaterbilder bei SexualtäternRenate Maschwitz
Selbst-, Mutter- und Vaterbilder bei Sexualtätern
Probleme der Geschlechtsidentität bei aggressiven Sexualdelinquenten
EUR 35,50

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Trauma und KonfliktAnne-Marie Schlösser, Kurt Höhfeld (Hg.)
Trauma und Konflikt
Eine Publikation der DGPT
EUR 36,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

psychosozial 80: Deutsche - 10 Jahre nach der WendeOliver Decker, Elmar Brähler (Hg.)
psychosozial 80: Deutsche - 10 Jahre nach der Wende
(23. Jg., Nr. 80, 2000, Heft II)
EUR 19,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

psychosozial 81: Psychoanalyse jenseits der CouchEllen Reinke, Christian Warrlich (Hg.)
psychosozial 81: Psychoanalyse jenseits der Couch
(23. Jg., Nr. 81, 2000, Heft III)
EUR 19,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

psychosozial 82: Schau- und ZeigelustRolf Haubl (Hg.)
psychosozial 82: Schau- und Zeigelust
(23. Jg., Nr. 82, 2000, Heft IV)
EUR 19,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

»Auss liebe der gerechtigkeit vnd umb gemeines nutz willenn«Günter Jerouschek, Hinrich Rüping (Hg.)
»Auss liebe der gerechtigkeit vnd umb gemeines nutz willenn«
Historische Beiträge zur Strafverfolgung - Rothenburger Gespräche zur Strafrechtsgeschichte, Band 1
EUR 24,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Beratung für Kinder in NotKatharina Klees
Beratung für Kinder in Not
Kindzentrierte Hilfeplanung der Kinderschutzdienste
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Ausgehend von den gängigen Beratungstheorien, kindzentrierten Beratungskonzepten, professionellem Vorgehen bei sexuellem Mißbrauch und sozialpädagogischer Hilfeplanung nach § 36 SGB VIII wird die Praxis der kindzentrierten, kinderschutzspezifischen Hilfeplanung der Kinderschutzdienste von Rheinland-Pfalz vorgestellt. Die Daten, das Material und die zitierten Auszüge für detaillierte Fallbeschreibungen stammen aus Interviews mit den Fachkräften, zur Verfügung gestellten Akten, unzähligen Stundenprotokollen aus den Kontakten mit Kindern und 50 erstellten Fallanalysen. [ mehr ]

Bindungstheorie und FamiliendynamikGerhard J. Suess, Hermann Scheuerer-Englisch, Walter-Karl P. Pfeifer (Hg.)
Bindungstheorie und Familiendynamik
Anwendung der Bindungstheorie in Beratung und Therapie
EUR 36,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die Bindungsforschung hat die engen Grenzen der Grundlagenforschung hinter sich gelassen: Ausweitungen der Mutter-Kind-Dyade auf Beziehungen im gesamten Familiensystem, von der frühen Kindheit auf die gesamte Lebensspanne, von der Grundlagenforschung zur Anwendung in Beratung und Therapie kennzeichnen die fachliche Entwicklung. Die Chance auf Integration unterschiedlicher therapeutischer Methoden führt zur Anwendung der Bindungstheorie gerade innerhalb des Gesundheits- und des Jugendhilfebereiches. In theoretischen und praktisch orientierten Ausführungen werden die Entwicklung der Bindungsforschung, neue Befunde und wesentliche Konzepte ihrer Anwendung in Beratung und Therapie von Kindern, Jugendlichen und Eltern vorgestellt und diskutiert. [ mehr ]

Das Ende der Sprachlosigkeit?Liliane Opher-Cohn, Johannes Pfäfflin, Bernd Sonntag, Bernd Klose, Peter Pogany-Wnendt (Hg.)
Das Ende der Sprachlosigkeit?
Auswirkungen traumatischer Holocaust-Erfahrungen über mehrere Generationen
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Das Faschismus-SyndromEmilio Modena (Hg.)
Das Faschismus-Syndrom
Zur Psychoanalyse der Neuen Rechten in Europa
EUR 39,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die hier versammelten Beiträge zeichnen mosaikartig ein erschreckend klares Bild von der Gefährdung der Demokratie. Das »Faschismus-Syndrom«, weitgehend identisch mit Adornos »autoritärem Charakter«, ist der immer noch fruchtbare Schoß, der aufgrund einer massenhaften Regression zu primärprozesshaftem Denken und Fühlen die Monster gebiert. Unter existenziellem Druck beginnen sich immer emhr Menschen so zu verhalten wie Borderline-Persönlichkeiten. Das ist die Stunde der rechtsextremen Führer und Aktivisten, deren ressentimentgeleitete Heisversprechen nun wie magisch gegelaubt werden müssen - und können - die Kräfte der Vernunft geweckt und soziale Solidarität mobilisiert werden. [ mehr ]


Seiten: [<< zurück]  ... 11  12  13  14  15 ...  [weiter >>]  Zeige 201 bis 220 (von 2236 Titeln)