Ankündigung

Seiten:  1  2  3  4  [weiter >>]  Zeige 1 bis 20 (von 67 Titeln)

Sortieren nach: Autor  Bestellnr. ISBN Titel Erscheinungsdatum Preis+ 

Anerkennung, Zeugenschaft und MoralJessica Benjamin
Anerkennung, Zeugenschaft und Moral
Soziale Traumata in psychoanalytischer Perspektive / Hans-Kilian-Preis 2015
EUR 16,90

Dieser Titel erscheint im Mai 2019.

Jessica Benjamin entfaltet Grundzüge einer sozial- und kulturwissenschaftlichen, intersubjektivitätstheoretischen Psychoanalyse, deren gesellschaftliche und politische Bedeutung unverkennbar ist. An Beispielen aus der Gewaltgeschichte des 20. Jahrhunderts legt die Autorin dar, wie die Figur des »moralischen Dritten« eine Praxis »restaurativer Gerechtigkeit« und sozialer Anerkennung stärken kann. Die damit verwobenen Chancen auf Versöhnung erscheinen heute wichtiger denn je. [ mehr ]

Die Macht negativer AffekteJürgen Straub
Die Macht negativer Affekte
Identität, kulturelle Unterschiede, interkulturelle Kompetenz / Höffmann-Wissenschaftspreis für Interkulturelle Kompetenz
EUR 16,90

Dieser Titel erscheint im Januar 2019.

Die Bedeutung kultureller Unterschiede für unser Zusammenleben ist in aller Munde. Dennoch sind die affektiven, emotionalen Grundlagen interkultureller Begegnungen und Beziehungen, speziell von Aversionen und Aggressionen gegenüber anderen, noch nicht hinreichend geklärt. Jürgen Straub wendet sich den negativen Affekten gegenüber Fremden zu, die oft verborgene Quellen von Ablehnung, Ausschließung und weiteren gewaltsamen Reaktionen sind. [ mehr ]

Die wollen doch nur spielen!Katja Wollmer
Die wollen doch nur spielen!
Einblicke in die Subkultur des Petplay
EUR 16,90

Dieser Titel erscheint im Mai 2019.

Was denken Sie, wenn Erwachsene sich zeitlich begrenzt wie Tiere verhalten oder die Rolle der Besitzer*innen dieser menschlichen Tiere einnehmen? Es kursieren viele Missverständnisse und Klischees zum Thema »Petplay«, das auch in der Sexualwissenschaft noch relativ fremd ist. Katja Wollmer ermöglicht den Leser*innen durch die geführten Interviews einen bisher einzigartigen Blick in eine sonst eher verschlossene Subkultur, die sich mit teils strengen gesellschaftlichen Normvorstellungen konfrontiert sieht. [ mehr ]

Langsamer atmen, besser lebenThomas H. Loew
Langsamer atmen, besser leben
Eine Anleitung zur Stressbewältigung
EUR 16,90

Dieser Titel erscheint im Januar 2019.

Entscheidend für die Bewältigung von Belastungen ist die Fähigkeit, die richtige Balance zwischen Aktivität und Ruhe zu finden. Bewusstes Atmen kann nicht nur zu unmittelbarer Stressreduktion, sondern auch zur Blutdrucksenkung, zum Abbau von Ängsten und zur Verbesserung chronischer Lungenerkrankungen beitragen. Thomas H. Loew erläutert, wie wir das entschleunigte Atmen in unseren Alltag integrieren können. Dazu legt er handfeste Forschungsergebnisse vor, die er anschaulich und verständlich erklärt. [ mehr ]

TrauerThomas Auchter
Trauer
EUR 16,90

Dieser Titel erscheint im März 2019.

Thomas Auchter stellt die Beiträge der Psychoanalyse sowohl zur Psychologie und zum Verständnis der Trauer als auch zur Psychotherapie der Trauerkrankheiten dar. Es wird deutlich, dass Trauern ein natürlicher Prozess ist, der gegebenenfalls durch eine gute Trauerbegleitung erleichtert werden kann. Anhand zahlreicher anschaulicher Fallvignetten stellt Auchter immer wieder den Bezug zwischen Theorie und psychotherapeutischer Praxis her.   [ mehr ]

Wir reden zu wenig!Ralf Pampel
Wir reden zu wenig!
Angebote zur sexuellen Bildung Erwachsener
EUR 16,90

Dieser Titel erscheint im Februar 2019.

Die Sexualität erwachsener Menschen ist geprägt von Herausforderungen und Möglichkeiten. Ralf Pampel bietet einerseits einen Einblick in die verschiedenen wissenschaftlichen Zugänge zu der Thematik. Andererseits stellt er in Interviews Menschen vor, die solche Bildungsmöglichkeiten anbieten – so schafft er einen höchst informativen und lebendigen Ausblick auf einen angemessenen Umgang mit Erwachsenensexualität. [ mehr ]

Der unbewusste MenschBernhard Haslinger, Bernhard Janta (Hg.)
Der unbewusste Mensch
Zwischen Psychoanalyse und neurobiologischer Evidenz
EUR 19,90

Dieser Titel erscheint im Januar 2019.

Unbewusste Prozesse prägen den überwiegenden Teil unseres Fühlens und Denkens, beeinflussen unsere Beziehungen, Entscheidungen und Geschicke. Die AutorInnen zeigen, dass neurobiologische Methoden neue Perspektiven für die Psychoanalyse eröffnen und wie sich psychoanalytische Konzepte und Modelle mithilfe der Neurobiologie belegen lassen. [ mehr ]

Empowerment und Selbstwirksamkeit von trans* und intergeschlechtlichen MenschenAlexander Naß, Silvia Rentzsch, Johanna Rödenbeck, Monika Deinbeck, Melanie Hartmann (Hg.)
Empowerment und Selbstwirksamkeit von trans* und intergeschlechtlichen Menschen
Geschlechtliche Vielfalt (er)leben - Band II
EUR 19,90

Dieser Titel erscheint im Mai 2019.

Nach wie vor stehen trans* und intergeschlechtliche Menschen in ihrem Lebensalltag vor vielfältigen Formen der Ausgrenzung und Diskriminierung. In den vergangenen Jahren haben sie es jedoch geschafft, Empowerment-Strukturen zu initiieren, die es ihnen ermöglicht haben, in unterschiedlichen Gremien und Initiativen aktiv zu werden und diese mit ihrer Sichtweise zu bereichern. Aus multidimensionaler und interdisziplinärer Perspektive zeigen die Autor*innen, dass Empowerment und Selbstwirksamkeit bereits einiges in Bewegung gesetzt haben, jedoch noch viel mehr erreichbar ist. [ mehr ]

Nur das Leben war dann andersDominik Riedo
Nur das Leben war dann anders
Nekrolog auf meinen pädophilen Vater
EUR 19,90

Dieser Titel erscheint im Februar 2019.

Dominik Riedo schrieb dieses Buch, um die Innensichten seines Vaters (Tagebucheinträge, Briefe und weitere Aufzeichnungen) sowie die Außensichten von Polizeiprotokollen, Psychiatrischen Gutachten, Gerichtsurteilen und Zeitungsmeldungen nochmals mit den eigenen Erinnerungen zu vergleichen. So weitet sich der Text zu mehr als bloß einem Rückblick auf ein individuelles Leben aus – er wird zugleich zu einem Bild der Gesellschaft und ihres Umgangs mit menschlichen Abgründen. [ mehr ]

RitualOliver Decker, Christoph Türcke (Hg.)
Ritual
Kritische Theorie und Psychoanalytische Praxis
EUR 19,90

Dieser Titel erscheint im Januar 2019.

Als geronnene Wiederholungen prägen Rituale unseren Alltag und unser Zusammenleben maßgeblich. Sowohl mit Blick auf die Gesellschaft als auch auf das Individuum analysieren die BeiträgerInnen des vorliegenden Bandes pointiert ihre positiven und negativen Seiten. Rituale bieten zwar Schutz und Sicherheit, doch zwängen sie dabei stets auch ein. Nicht von ungefähr galten Rituale lange Zeit als Inbegriff des Konservativen, Starren und Förmlichen. Eine gänzlich durchritualisierte Welt wäre zweifellos eine unfreie Welt. Die hier versammelten Beiträge präsentieren eine umfassende Reflexion der Rituale – durch eine kritische Theorie der Gesellschaft und die psychoanalytische Erfahrung. [ mehr ]

Sigmund FreudErich Fromm
Sigmund Freud
Seine Persönlichkeit und seine Wirkung
EUR 19,90

Dieser Titel erscheint im Mai 2019.

Kaum ein Buch ist mit so spitzer Feder geschrieben worden wie diese Psychoanalyse der Person des Begründers der Psychoanalyse und seiner Bewegung. Das Buch trägt zu einem tieferen Verständnis der einmaligen Gestalt und Leistung Sigmund Freuds bei, weil sein Autor es wagt, Handlungen und Anschauungen Freuds neu zu deuten. [ mehr ]

The Birth of Relationship TherapyRobert Kramer
The Birth of Relationship Therapy
Carl Rogers meets Otto Rank
EUR 19,90

Dieser Titel erscheint im März 2019.

Carl Rogers is one of the most influential figures in humanistic psychology. Surprisingly, however, almost no one knows the full story of how he came to develop »relationship therapy«, one of the most popular in the world today. This book shows that the spirit of Otto Rank, from whom »relationship therapy« originated, lived on in the mind, heart, and soul of Carl Rogers. [ mehr ]

Die Revolution der HoffnungErich Fromm
Die Revolution der Hoffnung
Für eine Humanisierung der Technik
EUR 22,90

Dieser Titel erscheint im April 2019.

1967/68 setzte sich Erich Fromm mit aller ihm zur Verfügung stehenden Kraft für den demokratischen Präsidentschaftskandidaten Eugene McCarthy ein, in dem er die Personifizierung des Humanismus und einen Hoffnungsträger für eine grundlegende Veränderung des geschichtlichen Laufs sah. Vor dem Hintergund dieses politischen Engagements entwickelte Fromm Gedanken und Entwürfe für eine Neuorganisation von Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Kultur. [ mehr ]

Kindern ihre Kindheit zurückgebenMatthew Appleton
Kindern ihre Kindheit zurückgeben
Selbstregulation in der Erziehung - das Beispiel Summerhill
EUR 22,90

Dieser Titel erscheint im Februar 2019.

Was ist das Geheimnis der weltberühmten Kinderschule Summerhill? Deren ehemaliger Hausvater Matthew Appleton spürt es auf und macht es mit dieser Publikation seinen LeserInnen zugänglich. Neben den Büchern A.S. Neills handelt es sich um das erste umfassende Werk, das den Alltag in Summerhill aus der Sicht eines langjährigen Insiders beschreibt. [ mehr ]

Transformationsprozesse in Psychoanalyse und MusiktherapieSebastian Leikert, Susanne Bauer (Hg.)
Transformationsprozesse in Psychoanalyse und Musiktherapie
Jahrbuch für Psychoanalyse und Musik, Band 3
EUR 22,90

Dieser Titel erscheint im März 2019.

Die AutorInnen beleuchten das spezifische Wissen, über das Psychoanalyse und Musiktherapie hinsichtlich therapeutischer Transformationsprozesse verfügen, und decken musikanaloge Strukturen im intersubjektiven Feld der Psychoanalyse auf. Mit der Erkundung von Parallelen, Wechselwirkungen, Unterschieden und gegenseitigen Inspirationen werden die beiden Praxisfelder erstmals in intensiven Austausch gebracht. [ mehr ]

Unbehagen in psychoanalytischen InstitutionenSylvia Zwettler-Otte
Unbehagen in psychoanalytischen Institutionen
Konflikte, Krisen und Entwicklungspotenziale in Ausbildung und Berufsausübung
EUR 22,90

Dieser Titel erscheint im März 2019.

Ausgehend von Freuds Unbehagen in der Kultur betrachtet die Autorin das Gefühl des Unbehagens in psychoanalytischen Institutionen als mögliches Zeichen von Verdrängungsprozessen. Dazu untersucht sie fördernde und hemmende Umstände der Ausbildung und Berufsausübung und zieht auch Bions Konzepte zur Arbeit in Gruppen heran. Die Reflexion und Beachtung individueller Bedürfnisse sowie der subjektiven, unbewussten Bedeutung der Institution kann konstruktive Veränderungen anregen. Auf Basis eigener langjähriger Arbeitserfahrungen in psychoanalytischen Institutionen beleuchtet Sylvia Zwettler-Otte zahlreiche Problemstellungen. [ mehr ]

Wege in die PsychotherapieKerstin Kammerer, Katrin Falk
Wege in die Psychotherapie
Barrieren und Zugänge für ältere Menschen mit Depression
EUR 22,90

Dieser Titel erscheint im Februar 2019.

Die Autorinnen beschreiben den Zugang älterer Menschen zur ambulanten Psychotherapie als mehrphasigen Prozess, bei dem eine Vielzahl von Akteur*innen zusammenwirkt. Anhand anschaulicher Fallbeispiele wird deutlich, dass ein gelingender Psychotherapiezugang sowohl von den Rahmenbedingungen des Versorgungssystems als auch vom Zusammenspiel der unterschiedlichen Akteur*innen in den verschiedenen Phasen abhängt. Eine wichtige Rolle spielen dabei Hausärzt*innen und Psychotherapeut*innen. [ mehr ]

Wie gründe und organisiere ich eine psychotherapeutische Praxis?Dieter Adler
Wie gründe und organisiere ich eine psychotherapeutische Praxis?
EUR 22,90

Dieser Titel erscheint im Februar 2019.

Mit dem vorliegenden Band, der auf Erfahrungen aus 25 Jahren eigener Praxistätigkeit basiert, hilft Adler dabei, eine Praxis so zu strukturieren, dass typische Fehler vermieden werden und der Verwaltungsaufwand so gering wie möglich bleibt. Dadurch steigt die Arbeitszufriedenheit und es bleibt mehr Zeit und Kraft für das Wesentliche – die Arbeit mit den Patientinnen und Patienten. [ mehr ]

Auf neuen Wegen zum KindRita Marx, Ann Kathrin Scheerer (Hg.)
Auf neuen Wegen zum Kind
Chancen und Probleme der Reproduktionsmedizin aus psychoanalytischer Sicht
EUR 24,90

Dieser Titel erscheint im Juni 2019.

Die Möglichkeiten der modernen Reproduktionstechnologie bieten Chancen, können aber auch zu Problemen führen. Die AutorInnen dieses Buches werfen aus historisch-kulturtheoretischer, medizinethischer, soziologischer und psychoanalytischer Sicht einen Blick auf die Lebenssituation von Elternpaaren und Kindern, die nicht dem klassischen Familienmodell der biologisch-sozialen Einheit von Vater-Mutter-Kind entsprechen. Das Buch bietet fachkundige Informationen für Fachkräfte in Psychotherapie, Beratung und Sozialarbeit und -pädagogik. [ mehr ]

Begegnungen mit Anne-Marie SandlerIngo Focke, Bernd Gutmann
Begegnungen mit Anne-Marie Sandler
Praxis und Theorie ihrer Behandlungstechnik
EUR 24,90

Dieser Titel erscheint im April 2019.

Die Autoren reflektieren anhand ihres Austausches mit der Psychoanalytikerin Anne-Marie Sandler die Bedeutung der persönlichen Begegnung für die Aneignung der psychoanalytischen Praxis. Sie beschreiben psychoanalytische Verstehens- und Deutungsprozesse und geben durch Behandlungsvignetten handlungspraktische Anregungen. So entsteht eine vertiefte Untersuchung von Übertragung, Abwehr, unbewussten Prozessen und psychischem Gleichgewicht. [ mehr ]


Seiten:  1  2  3  4  [weiter >>]  Zeige 1 bis 20 (von 67 Titeln)