Produkte die Ihren Suchkriterien entsprechen

Seiten:  1  2  3  4  [weiter >>]  Zeige 1 bis 20 (von 69 Titeln)

Sortieren nach: Autor+  Bestellnr. ISBN Artikelname Erscheinungsdatum Preis Relevanz 

Psyche
Psyche
21. Jahrgang Heft 8 1967
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Psyche
Psyche
23. Jahrgang Heft 3 1969
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Psyche
Psyche
26. Jahrgang Heft 2 1972
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Affektive DingeNatascha Adamowsky, Robert Felfe, Marco Formisano, Georg Toepfer, Kirsten Wagner (Hg.)
Affektive Dinge
Objektberührungen in Wissenschaft und Kunst
EUR 24,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Psychotherapeutic DiagnosticHeinrich Bartuska, Manfred Buchsbaumer, Gerda Mehta, Gerhard Pawlowsky, Stefan Wiesnagrotzki (Hg.)
Psychotherapeutic Diagnostic
Guidelines for the new standard
EUR 101,64

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Wirkfaktoren von stationärer PsychotherapieMarkus Bassler (Hg.)
Wirkfaktoren von stationärer Psychotherapie
Mainzer Werkstatt über empirische Forschung von stationärer Psychotherapie 1998
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

In diesem Symposium werden sowohl Konzepte als auch empirische Studien zu verschiedenen Formen von stationärer Psychotherapie vorgestellt und kontrovers diskutiert. [ mehr ]

Gesichter der ostdeutschen TransformationHendrik Berth, Elmar Brähler, Markus Zenger, Yve Stöbel-Richter (Hg.)
Gesichter der ostdeutschen Transformation
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Sächsischen Längsschnittstudie im Porträt
EUR 19,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Seit 1987 begleitet die Sächsische Längsschnittstudie kontinuierlich eine Gruppe ehemaliger DDR-Bürger. Im vorliegenden Buch treten erstmalig die wissenschaftlichen Daten der Studie in den Hintergrund, um persönlichen Erfahrungen Raum zu geben: 15 Studienteilnehmer werden porträtiert und berichten über ihr Leben in der DDR, die Wiedervereinigung und ihr Leben im wiedervereinten Deutschland. Diese aktuellen Stellungnahmen werden durch ein wissenschaftliches Kapitel zur Sächsischen Längsschnittstudie und Ergebnisse der letzten Erhebungswelle ergänzt. [ mehr ]

Kulturschock Deutschland: Eine empirische Untersuchung zu alltagskulturellen Differenzen von Ost- und Westdeutschen (PDF-E-Book)Hendrik Berth, Wolf Wagner, Elmar Brähler
Kulturschock Deutschland: Eine empirische Untersuchung zu alltagskulturellen Differenzen von Ost- und Westdeutschen (PDF-E-Book)
psychosozial 80 (2000), 9-21
EUR 5,99

Sofort-Download

Wer liebt, der straft?Ada Borkenhagen, Elmar Brähler (Hg.)
Wer liebt, der straft?
SM- und BDSM-Erotik zwischen Pathologisierung und Anerkennung
EUR 22,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die Diskussion um SM- und BDSM-Erotik bewegt sich zwischen Pathologisierung und Anerkennung und wurde jüngst durch den Roman-Erfolg Fifty Shades of Grey neu entfacht. Konstitutiv für SM- und BDSM-Praktiken ist ein definierter Rahmen, der zunächst diskursiv ausgehandelt werden muss. Diesem diskursiven Element im Sinne eines konsensuellen Verhandlungs- und Vertragsmodells zollt das vorliegende Buch besondere Aufmerksamkeit. [ mehr ]

Migration und RassismusKlaus-Jürgen Bruder, Christoph Bialluch (Hg.)
Migration und Rassismus
Politik der Menschenfeindlichkeit. Eine Publikation der NGfP
EUR 39,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die Beiträgerinnen und Beiträger des vorliegenden Bandes gehen den Ursachen der Fluchtbewegungen nach Europa und deren historischen Wurzeln nach und setzen sich zugleich mit der politischen Instrumentalisierung der Migration und Diskriminierung von MigrantInnen in Deutschland auseinander. Aus psychologischer wie engagiert politischer Sicht werden Lebenssituationen und Schicksale von MigrantInnen genauso in den Blick genommen wie die hinter der herrschenden Flüchtlingspolitik stehenden Interessen. [ mehr ]

Migration und Rassismus (PDF-E-Book)Klaus-Jürgen Bruder, Christoph Bialluch (Hg.)
Migration und Rassismus (PDF-E-Book)
Politik der Menschenfeindlichkeit
EUR 34,99

Sofort-Download

Die Beiträgerinnen und Beiträger des vorliegenden Bandes gehen den Ursachen der Fluchtbewegungen nach Europa und deren historischen Wurzeln nach und setzen sich zugleich mit der politischen Instrumentalisierung der Migration und Diskriminierung von MigrantInnen in Deutschland auseinander. Aus psychologischer wie engagiert politischer Sicht werden Lebenssituationen und Schicksale von MigrantInnen genauso in den Blick genommen wie die hinter der herrschenden Flüchtlingspolitik stehenden Interessen. [ mehr ]

Politische Psychologie heute?Markus Brunner, Jan Lohl, Rolf Pohl, Marc Schwietring, Sebastian Winter (Hg.)
Politische Psychologie heute?
Themen, Theorien und Perspektiven der psychoanalytischen Sozialforschung
EUR 36,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Dieser Band dokumentiert die Tagung »Politische Psychologie heute?«. Diskutiert werden die Bedeutung der politisch-psychologischen Traditionen für die Gegenwart sowie die Möglichkeiten, neuere theoretische und methodische Ansätze aufzugreifen, neue Anwendungsgebiete zu erschließen und somit die Politische Psychologie voranzutreiben. [ mehr ]

psychosozial 121: Stalking zwischen Psychoanalyse und StrafrechtGeorg Bruns, Frank Winter (Hg.)
psychosozial 121: Stalking zwischen Psychoanalyse und Strafrecht
(33. Jg., Nr. 121, 2010, Heft III)
EUR 19,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

20 Jahre deutsche Einheit - Facetten einer geteilten WirklichkeitElmar Brähler, Irina Mohr (Hg.)
20 Jahre deutsche Einheit - Facetten einer geteilten Wirklichkeit
EUR 9,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die Autoren legen Bestandsaufnahmen und kritische Wegerkundungen unserer Gesellschaft vor, die sich im Prozess der Vereinigung auf zukünftige Herausforderungen einzustellen hat. [ mehr ]

Kein Ende mit der Wende?Elmar Brähler, Wolf Wagner (Hg.)
Kein Ende mit der Wende?
Perspektiven aus Ost und West
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

In Beiträgen aus Ost und West präsentiert der Band eine unbefangene und kontroverse Bilanz der Wiedervereinigung und zeigt unterschiedliche Perspektiven auf. Das breite Themenspektrum reicht vom demografischen Wandel und rechtsextremen Einstellungen über Mediennutzung bis hin zur Ostalgie. [ mehr ]

Kein Ende mit der Wende? (PDF-E-Book)Elmar Brähler, Wolf Wagner (Hg.)
Kein Ende mit der Wende? (PDF-E-Book)
Perspektiven aus Ost und West
EUR 29,99

Sofort-Download

In Beiträgen aus Ost und West präsentiert der Band eine unbefangene und kontroverse Bilanz der Wiedervereinigung und zeigt unterschiedliche Perspektiven auf. Das breite Themenspektrum reicht vom demografischen Wandel und rechtsextremen Einstellungen über Mediennutzung bis hin zur Ostalgie. [ mehr ]

Psychoanalytische Familientherapie - Zeitschrift für Paar-, Familien- und SozialtherapieBundesverband Psychoanalytische Paar- und Familientherapie (BvPPF)
Psychoanalytische Familientherapie - Zeitschrift für Paar-, Familien- und Sozialtherapie
Nr. 16, 9. Jg., 2008, Heft I
EUR 19,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Psychotherapie im Alter Nr. 1: ErstgesprächPeter Bäurle, Johannes Kipp, Meinolf Peters, Hartmut Radebold, Angelika Trilling, Henning Wormstall (Hg.)
Psychotherapie im Alter Nr. 1: Erstgespräch
1. Jahrgang, Nr. 1, 2004, Heft 1
EUR 19,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Psychotherapeutische Unterstützung für ältere Menschen ist (noch) die Ausnahme. Dringend erforderlich ist ein kontinuierlicher und disziplinübergreifender Dialog, der die Profilierung und Etablierung von Psychotherapie für Ältere voranbringt. Dann erst können die fachlichen und berufspolitischen Kräfte gebündelt und Versorgungsmängel benannt und behoben werden. [ mehr ]

Psychotherapie im Alter Nr. 2: Angst, herausgegeben von Peter BäurlePeter Bäurle, Johannes Kipp, Meinolf Peters, Hartmut Radebold, Angelika Trilling, Henning Wormstall (Hg.)
Psychotherapie im Alter Nr. 2: Angst, herausgegeben von Peter Bäurle
1. Jahrgang, Nr. 2, 2004, Heft 2
EUR 19,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Psychotherapeutische Unterstützung für ältere Menschen ist (noch) die Ausnahme. Dringend erforderlich ist ein kontinuierlicher und disziplinübergreifender Dialog, der die Profilierung und Etablierung von Psychotherapie für Ältere voranbringt. Dann erst können die fachlichen und berufspolitischen Kräfte gebündelt und Versorgungsmängel benannt und behoben werden. [ mehr ]

Diskussionsbemerkung zu dem Beitrag von L. Veszy-WagnerJ. Chasseguet-Smirgel
Diskussionsbemerkung zu dem Beitrag von L. Veszy-Wagner
Psyche, 1967, 21(8), 616-623
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage


Seiten:  1  2  3  4  [weiter >>]  Zeige 1 bis 20 (von 69 Titeln)

zurück