Produkte die Ihren Suchkriterien entsprechen

Seiten: [<< zurück]   1  2  3  4  5 ...  [weiter >>]  Zeige 21 bis 40 (von 132 Titeln)

Sortieren nach: Autor  Bestellnr. ISBN Artikelname Erscheinungsdatum Preis Relevanz- 

Der Patient schweigtW. Kemper
Der Patient schweigt
Psyche, 1948, 1(4), 503-522
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die Bedeutung der Angst im Arzt - Patient - VerhältnisJ. Galvin
Die Bedeutung der Angst im Arzt - Patient - Verhältnis
Psyche, 1950, 4(4), 222-225
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Der regredierte Patient und sein AnalytikerM. Balint
Der regredierte Patient und sein Analytiker
Psyche, 1961, 15(5), 253-273
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Phasen der Wechselbeziehung zwischen Patient und Therapeut bei der Psychotherapie der chronischen SchizophrenieH. F. Searles
Phasen der Wechselbeziehung zwischen Patient und Therapeut bei der Psychotherapie der chronischen Schizophrenie
Psyche, 1964, 18(9), 494-531
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die Arzt-Patient-Beziehung in der sowjetischen PsychotherapieI. Ziferstein
Die Arzt-Patient-Beziehung in der sowjetischen Psychotherapie
Psyche, 1966, 20(6), 427-439
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Der Patient in der psychotherapeutischen Situation mit seinem behandelnden ArztH. Argelander
Der Patient in der psychotherapeutischen Situation mit seinem behandelnden Arzt
Psyche, 1966, 20(12), 926-941
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die Zusammenarbeit von Patient und Analytiker in der psychoanalytischen BehandlungJ. Lampl-de Groot
Die Zusammenarbeit von Patient und Analytiker in der psychoanalytischen Behandlung
Psyche, 1967, 21(1-3), 73-83
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Der Patient als Erzähler in der PsychotherapieBrigitte Boothe
Der Patient als Erzähler in der Psychotherapie
EUR 24,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Erzählen schafft Spannung – Erzählen löst Spannung. Wie das geschieht, lehrt die klinische Erzählanalyse. Sie erschließt das kommunikative und das psychodynamische Potential der mündlichen Alltagserzählung in der Psychotherapie. [ mehr ]

Patient FamilieHorst-Eberhard Richter
Patient Familie
Entstehung, Struktur und Therapie von Konflikten in Ehe und Familie
EUR 22,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Wann ist Familientherapie möglich und sinnvoll? Die großen Chancen, zugleich aber auch manche Schwierigkeiten dieses Heilverfahrens zeigt Horst-Eberhard Richter an authentischen Krankengeschichten und Behandlungsbeispielen auf und stellt die Familientherapie basierend auf der Psychoanalyse grundlegend und umfassend dar. Richter liefert sachliche Informationen und zeigt einen vielversprechenden Ausweg aus der Not familiärer Probleme. [ mehr ]

Körper sein und Körper haben (PDF-E-Book)Reinhard Plassmann
Körper sein und Körper haben (PDF-E-Book)
Zum Verhältnis von Körper, Leib und Psyche am Beispiel von Kopfschmerzen, selbstverletzendem Verhalten und artifiziellen Krankheiten
EUR 34,99

Sofort-Download

Das vorliegende Buch umfasst Arbeiten zum Thema Körperpsychologie, zur Kopfschmerzkrankheit und zu artifiziellen Erkrankungen und selbstverletzendem Verhalten. Reinhard Plassmann bietet aus psychosomatischer und psychodynamischer Perspektive einen fundierten Überblick über diese Krankheitsbilder und ihre Behandlung. [ mehr ]

Psychodynamische Psychotherapie der Schizophrenien (PDF-E-Book)Günter Lempa, Dorothea von Haebler, Christiane Montag
Psychodynamische Psychotherapie der Schizophrenien (PDF-E-Book)
Ein Manual
EUR 24,99

Sofort-Download

Im Bereich der psychodynamischen Verfahren herrscht häufig noch Unklarheit über den gezielten Einsatz psychosespezifischer therapeutischer Interventionen. Die AutorInnen legen erstmals ein Manual für eine modifizierte psychodynamische Psychotherapie vor. Unter Einbeziehung aktueller neurowissenschaftlicher Erkenntnisse stellen sie das psychosespezifische therapeutische Vorgehen an Hand einer Vielzahl von Fallbeispielen dar, insbesondere in Bezug auf den therapeutischen Rahmen, die Beziehungsgestaltung sowie die phasengerechten therapeutischen Interventionen. [ mehr ]

Das psychoanalytische Erstinterview und seine Bedeutung für Diagnostik und Behandlung (PDF-E-Book)Ellen Reinke
Das psychoanalytische Erstinterview und seine Bedeutung für Diagnostik und Behandlung (PDF-E-Book)
EUR 29,99

Sofort-Download

Ellen Reinke vermittelt im vorliegenden Buch Grundlagen und Techniken des psychoanalytischen Interviews. Um eine Orientierung für diesen wichtigen Ausgangspunkt der Therapie zu geben, stellt die Autorin sowohl das Erstinterview nach Hermann Argelander als auch das strukturelle Interview nach Otto F. Kernberg vor und illustriert beide an zahlreichen Beispielen aus der Praxis. [ mehr ]

Die Welt der Dinge (PDF-E-Book)Harold F. Searles
Die Welt der Dinge (PDF-E-Book)
Die Bedeutung der nichtmenschlichen Umwelt für die seelische Entwicklung
EUR 34,99

Sofort-Download

Searles Theorie der Psychodynamik der nichtmenschlichen Umwelt wird mit der vorliegenden Übersetzung erstmals der deutschen Leserschaft zugänglich gemacht. Hinsichtlich des Verfallenseins der westlichen Kultur an die Dinge erhält sie hier zudem eine kulturkritische Wendung, die sie aufgrund des Eindringens der digitalen Geräte in die gesamte Lebenswelt heute aktueller den je macht. Zudem enthält das vorliegende Buch den Ansatz einer psychoanalytischen Anthropologie. [ mehr ]

Der Antrag auf psychodynamische Psychotherapie (PDF-E-Book)Dieter Adler
Der Antrag auf psychodynamische Psychotherapie (PDF-E-Book)
Ein Leitfaden zur Berichterstellung (inkl. Kinder- und Jugendlichen- und Gruppenpsychotherapie)
EUR 59,99

Sofort-Download

In dieser überarbeiteten Neuauflage geht der Autor auch auf die Änderungen in der Antragsstellung nach der neuen Psychotherapierichtlinie ein, die am 1. April 2017 in Kraft getreten ist. Er beschreibt die Verpflichtung zur Sprechstunde, zur Telefonsprechzeit und zur Antragsstellung auf die neue KZT sowie die grundlegenden Veränderungen bei den Fortführungsanträgen zur Therapieverlängerung. [ mehr ]

»Ein Therapeut von Gottes Gnaden« (PDF-E-Book)Stefan Goldmann (Hg.)
»Ein Therapeut von Gottes Gnaden« (PDF-E-Book)
Wilhelm Fliess im Briefwechsel mit Hermann Sudermann (1884-1887)
EUR 19,99

Dieser Titel ist derzeit nicht lieferbar.

Im Zentrum des vorliegenden Buches stehen 14 Briefe, die der Berliner Arzt Wilhelm Fliess (1858–1928) und der naturalistische Schriftsteller Hermann Sudermann (1857–1928) in den Jahren 1884 bis 1887 gewechselt haben. Sie geben erstmals Einblicke in Fliess’ diätetische Behandlungsmethode und beleuchten Sudermanns von körperlichen Leiden begleiteten Aufstieg zum Erfolgsautor, dessen frühe Novelle »Der Wunsch« (1886) ein klassischer Referenztext der Psychoanalyse wurde. [ mehr ]

Der Abgrund des Wahnsinns (PDF-E-Book)George E. Atwood
Der Abgrund des Wahnsinns (PDF-E-Book)
Psychoanalytische Erkundungen von Erfahrungen seelischer Zerstörung
EUR 26,99

Dieser Titel ist derzeit nicht lieferbar.

George E. Atwood gelingt es auf eindrückliche Weise, das menschlich verursachte Leiden anderer zu illustrieren und dabei seine eigene Vulnerabilität nicht zu verbergen. Dabei nimmt er eine respektvolle, phänomenologisch orientierte Haltung ein, die die Einbettung von seelischem Leiden innerhalb menschlicher Erfahrungen beschreibt. Selten findet man eine so offene Darstellung eines Psychotherapeuten, der sowohl aus seinem eigenen Misslingen als auch dem Misslingen anderer Fachleute lernt. [ mehr ]

Auf dem Hochseil (PDF-E-Book)Nina Coltart
Auf dem Hochseil (PDF-E-Book)
Essays und Meditationen zur Praxis der Psychoanalyse
EUR 29,99

Sofort-Download

Nina Coltart reflektiert das eigene therapeutische Vorgehen, das zumindest an der Oberfläche nicht immer psychoanalytischen Konventionen gehorcht. Sie setzt sich mit verschiedensten Themen auseinander, etwa mit dem Lachen in der Therapie oder dem Problem des beharrlich schweigenden oder gar schlafenden Patienten. Einiges Aufsehen erregte der erste Aufsatz dieser Sammlung, in dem sie berichtet, wie sie in einer verfahrenen Therapiesituation den Patienten wie auch sich selbst mit einem Zornesausbruch überraschte, der dann die entscheidende Wende einleitete. Ihr Denken kreist außerdem immer wieder um Fragen der Ethik und Moral oder auch um religiöse Therapieelemente. [ mehr ]

»Gesprengte Institution« in der Bredouille (PDF-E-Book)Miriam Anne Geoffroy
»Gesprengte Institution« in der Bredouille (PDF-E-Book)
Die École Expérimentale de Bonneuil-sur-Marne im Spannungsfeld von Inklusion, Psychiatriekritik, Psychoanalyse und neoliberalen Veränderungen. Eine ethnografisch orientierte Dispositivanalyse
EUR 79,99

Sofort-Download

Neoliberale, sozio-ökonomische und politische Transformationen seit den 1990er Jahren haben gravierende Auswirkungen auf pädagogische und therapeutische Institutionen. Dies erläutert Miriam Anne Geoffroy exemplarisch anhand der inklusiven psychoanalytischen École Expérimentale de Bonneuil-sur-Marne, gegründet 1969 bei Paris von Maud Mannoni. Auf Basis einer ethnografisch orientierten Dispositivanalyse verdeutlicht sie, wie jene Veränderungen die Einrichtung zunehmend in die Bredouille geraten ließen, und zeigt, welche innovativen Impulse diese unter anderem für die psychologische und pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen bis heute liefert. [ mehr ]

Fühlen und Erleben in der Humanistischen Psychotherapie (PDF-E-Book)Manfred Thielen, Werner Eberwein (Hg.)
Fühlen und Erleben in der Humanistischen Psychotherapie (PDF-E-Book)
EUR 29,99

Sofort-Download

Wie können PatientInnen durch die Humanistische Psychotherapie in ihrer emotionalen Selbstregulation, ihrer existenziellen Orientierungssuche, ihrer lebenswirklichen Handlungsfähigkeit unterstützt werden? Mit einem Fokus auf das Fühlen und Erleben im Hier und Jetzt erfahren sie affektiv und emotional ihre Problematiken und lernen, störende Muster zu verändern. Prominente VertreterInnen verschiedener Ansätze der Humanistischen Psychotherapie verdeutlichen theoretisch wie praktisch ihre integrativ zusammengewachsenen Arbeitsprinzipien und unterstreichen dabei die zentrale Rolle von Emotion und Erleben in der humanistischen psychotherapeutischen Praxis. [ mehr ]

Herbert Rosenfeld und seine Bedeutung für die Psychoanalyse (PDF-E-Book)Karin Johanna Zienert-Eilts, Wolfgang Hegener, Johann Georg Reicheneder (Hg.)
Herbert Rosenfeld und seine Bedeutung für die Psychoanalyse (PDF-E-Book)
Leben - Werk - Wirkung
EUR 49,99

Sofort-Download

9783837929683 [ mehr ]


Seiten: [<< zurück]   1  2  3  4  5 ...  [weiter >>]  Zeige 21 bis 40 (von 132 Titeln)

zurück