Hans Füchtner

Psychoanalytische Pädagogik

Psyche, 1978, 32(3), 193-210

Cover Psychoanalytische Pädagogik

EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Verlag: Klett Cotta/Psychosozial-Verlag

Erschienen im Januar 1978

Bestell-Nr.: 52391

Das Verschwinden der Psychoanalytischen Pädagogik, eines einst sozial bewussten Zweiges der Psychoanalytischen Bewegung wird erörtert. Nach optimistisch-naiven Anfängen kam es Ende der dreißiger Jahre zu einer kritischen Revision der Psychoanalytischen Pädagogik. Im Zuge der Medizinalisierung der Psychoanalyse im Exil machte sie dann der psychoanalytischen Sozialisationsforschung und der Kinderanalyse Platz. Das Wiederauftauchen bestimmter Motive der alten Psychoanalytischen Pädagogik in der antiautoritären Kinderladenbewegung machte das Fehlen einer aktuellen, psychoanalytisch orientierten Pädagogik erst ganz bewusst. (c) Psychosozial-Verlag 2009 alle Rechte vorbehalten