Ulla Wittig, Martin Merbach, Elmar Brähler, Rainer Georg Siefen

Migration, Gesundheit und medizinisches System (PDF-E-Book)

psychosozial 95 (2004), 71-79

Cover Migration, Gesundheit und medizinisches System (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

9 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im Juni 2004

Bestell-Nr.: 25937

Das medizinische System wird unter besonderer Berücksichtigung der Sicht von Migranten besprochen. Prozesse der Migration sind ein wichtiger demografischer Einflussfaktor, da sie die Bevölkerungszahl und die Bevölkerungsstruktur des Herkunftslandes sowie des Ankunftslandes beeinflussen. Es werden Probleme von Aussiedlern allgemein, vor allem aber bezogen auf die Inanspruchnahme medizinischer Dienste beschrieben. Darüber hinaus wird auf das unterschiedliche Gesundheits- und Krankheitsverhalten von Migranten und deren Vorstellungen von Gesundheit und Krankheit eingegangen.

Stichworte: Migration, Gesundheitsdienste, Interkulturelle Unterschiede, Interkulturelle Behandlungssituation, Gesundheitseinstellungen, Gesundheitsverhalten, Krankenverhalten, Inanspruchnahme von Gesundheitseinrichtungen

Keywords: Human Migration, Health Care Services, Cross Cultural Differences, Cross Cultural Treatment, Health Attitudes, Health Behavior, Illness Behavior, Health Care Utilization