Wolfgang v. Ungern-Sternberg

Otto Rank in seiner Wiener Zeit zwischen Psychoanalyse und Philologie: Eine Problemskizze (PDF-E-Book)

psychosozial 73 (1998), 13-37

Cover Otto Rank in seiner Wiener Zeit zwischen Psychoanalyse und Philologie: Eine Problemskizze (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

25 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im Februar 1998

Bestell-Nr.: 25699


Rezensionen

[ einblenden ]

die-auswaertige-presse.de

Rezension von Götz Egloff

»Der im Psychosozial-Verlag erschienene Tagungsband ›Die Wiederentdeckung Otto Ranks für die Psychoanalyse‹ (Gießen, 1998) gibt einen Einblick in die thematisierten Entdeckungen; ebenso das Standardwerk ›Otto Rank – Leben und Werk‹ von E. James Lieberman (Gießen, 1997), das eine eindrucksvolle Zusammenschau der Rank’schen Werk-, Wirkungs- und Lebenslinie gibt.…« [mehr]