Gerhard Lebherz

Standards in der Beförderung von Schülerinnen und Schüler und Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf? (PDF-E-Book)

Behindertenpädagogik 2009, 48(1), 97-99

Cover Standards in der Beförderung von Schülerinnen und Schüler und Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf? (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

3 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im März 2009

Bestell-Nr.: 23116

In Hessen werden täglich viele Schülerinnen und Schüler und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf in Kleinbussen in die Schule gefahren. Angesichts chronisch leerer öffentlicher Kassen, zumindest wurde das bis zum Beginn der Bankenkrise von den Verantwortlichen kommuniziert (jetzt scheint es kein Problem darzustellen, höhere dreistellige Milliardenbeträge aufzubringen!), wurde bei der Vergabe von Beförderungsaufträgen immer mehr auf die Kostenseite und billige Anbieter geachtet, als auf sicherheitstechnische, pädagogische und medizinische Belange.