Frauke Schick

»Clothes from head to toe. Let’s get dressed!« (PDF-E-Book)

Behindertenpädagogik 2008, 47(4), 428-439

Cover »Clothes from head to toe. Let’s get dressed!« (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

12 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im November 2008

Bestell-Nr.: 23109

Projektorientierter Englischunterricht mit sogenannten geistig behinderten Schülern. Im Rahmen meines Referendariats an einer integrierten und integrativen Gesamtschule in Frankfurt am Main, hatte ich die außergewöhnliche Gelegenheit Schüler und Schülerinnen1 mit einer so genannten geistigen Behinderung im Fach Englisch unterrichten zu dürfen. Dort stieß ich auf eine äußerst heterogene Gruppenzusammensetzung und sah mich mit sehr unterschiedlichen Lerntempi und Leistungsvermögen konfrontiert. Wie sich im Laufe der Zeit herausstellte, konnte ich dieser Heterogenität nicht nur mit differenzierten Aufgabenstellungen begegnen, sondern ich musste auch methodische Veränderungen für den Unterrichtsverlauf einplanen. Der projektorientierte Unterricht schien in meinen Augen eine geeignete Methode zu sein, um so genannte geistig behinderte Schülerinnen in Englisch zu unterrichten. Im Folgenden möchte ich dies anhand eines kurzen theoretischen Exkurses erläutern und mit unterrichtlichen Erfahrungen in Verbindung bringen.