Jürgen Seeberger

Praxisorientierung und förderplanorientiertes Arbeiten als Chance für die Förderung benachteiligter Jugendlicher (PDF-E-Book)

Behindertenpädagogik 2006, 45(1), 89-108

Cover Praxisorientierung und förderplanorientiertes Arbeiten als Chance für die Förderung benachteiligter Jugendlicher (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

20 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im März 2006

Bestell-Nr.: 23053

Seit Beginn der Schuljahres 2005/2006 arbeiten 46 Hauptschulen und sechs Förderschulen für Lernhilfe mit im Programm SchuB, Lernen und Arbeiten in Schule und Betrieb, das die Zielsetzung verfolgt, abschlussgefährdete und zu wenig qualifizierte Jugendliche aus Haupt- und Förderschulen so zu fördern, dass sie dennoch entweder einen Abschluss oder die Ausbildungsfähigkeit erreichen und sie damit eine Chance auf Integration auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt erhalten