Ruth Waldvogel

Übertragung und Gegenübertragung in Zeiten einer Pandemie (PDF-E-Book)

Überlegungen zum psychotherapeutischen Arbeiten in einer allgemein traumatisierenden Situation

Cover Übertragung und Gegenübertragung in Zeiten einer Pandemie (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

15 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im Juni 2021

Bestell-Nr.: 22559

DOI: https://doi.org/10.30820/0941-5378-2021-1-63
Der vorliegende Text wurde in zwei verschiedenen Momenten der Covid-19 Pandemie geschrieben; ca. sechs Wochen nach Beginn des ersten Lockdowns wurde versucht, in der für PatientInnen und TherapeutInnen gleichermaßen traumatisierenden Situation anhand von bestehenden theoretischen Konzepten etwas Klarheit in die therapeutische Arbeit zu bringen. Um die Erschütterung, die durch die Corona-Krise entstand, besser zu verstehen, werden die Konzepte des transsubjektiven Raums, der Ambiguität und das Konzept von Übertragung-Gegenübertragung benutzt. Eine Fallvignette zeigt die eigene, persönliche Betroffenheit auf.

Abstract:
This text has been written in two different moments of the Covid-19 pandemic: Starting about six weeks after the beginning of the lockdown in April, existing theoretical concepts were used in order to throw light in the therapeutic work during this, for patients as for therapists alike, traumatizing situation. In order to better understand the shock of the Corona-crisis, the concepts of transsubjectivity, ambiguity and transference-countertransference are discussed. A case study demonstrates the personal consternation. About five month later, some reflections were added, including observations and reflections during the summer. The unforeseen shock of our familiar surrounding shows the impact of the pandemic being dependent on each country’s social, political and economic situation.