Rolf-Peter Warsitz

»Um des Lebens willen bereite dich auf den Tod vor« (PDF-E-Book)

Freie Assoziation 2005, 8(1), 7-18

Cover »Um des Lebens willen bereite dich auf den Tod vor« (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

12 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im März 2005

Bestell-Nr.: 21040

Ausgehend von Freuds skeptischer Reflexion auf die Regression der Conditio humana im Krieg, seinen lebensgeschichtlich sich wandelnden Überlegungen zur Trauerarbeit und schließlich seiner Spekulation über den Todestrieb wendet der Autor Sabina Spielreins Überlegungen zur »Destruktion als Ursache des Werdens« auf den in fortgeschrittenem Alter angekündigten und ausgeführten Selbstmord der früh trennungstraumatisierten Literaturwissenschaftlerin Sarah Kofmann an. Er kommt zu dem Ergebnis, dass auch die Symbolisierung, Literalisierung und ästhetische Selbstreflexion lebensgeschichtlicher narzisstischer Verletzungen nicht notwendig die Funktion des Déliaisontriebs zur Bindung autodestruktiver Kräfte zu gewährleisten vermag.

Abstract:
Proceeding on Freud’s sceptical reflection of conditio humana’s regression during war, on his changing ideas about the process of mourning during his own life and finally on his speculation about the death drive, the author applies Sabina Spielrein’s thoughts about »Destruction as Cause of Rising« on the suicide, announced and committed in old age by the literary scholar Sarah Kofman, who was traumatized by early separation. The author comes to the conclusion that even symbolizing, literalizing and aesthetical self reflection of narcissistic mortifications in biography are not able to insure inevitably the function of the déliaison drive to bind self destructive energy.