Wolfgang George (Hg.)

Sterben in stationären Pflegeeinrichtungen

Situationsbeschreibung, Zusammenhänge, Empfehlungen

Cover Sterben in stationären Pflegeeinrichtungen

EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Buchreihe: Forschung Psychosozial

Verlag: Psychosozial-Verlag

294 Seiten, Broschur, 148 x 210 mm

Erschienen im November 2014

Mit einem Vorwort von Karl-Josef Laumann

ISBN-13: 978-3-8379-2430-5, Bestell-Nr.: 2430

Rund 2,4 Millionen Menschen sind in Deutschland pflegebedürftig, im Jahr 2030 werden dies etwa 3,5 Millionen sein. Der Trend zu Verstädterung, kleineren Familien und die demografische Entwicklung deuten darauf hin, dass in Zukunft ein Großteil der deutschen Bevölkerung in Pflegeeinrichtungen sterben wird – schon heute sind es ungefähr 40%. Dies wirft Fragen auf: Welche Versorgungs- und Betreuungsqualität der Sterbenden wird dort bislang erreicht? Entlang welcher Zielkriterien und mit welchen Verfahren soll diese weiterentwickelt werden?

Antworten bietet die »Gießener Studie zu den Sterbebedingungen in stationären Pflegeeinrichtungen«, in deren Rahmen Mitarbeiter verschiedener Einrichtungen unterschiedlicher Größe und Trägerschaft aus zahlreichen Bundesländern befragt wurden. Darüber hinaus beschreiben ausgewiesene WissenschaftlerInnen und PraktikerInnen die Bedingungen in stationären Pflegeeinrichtungen, decken relevante Einflussfaktoren auf und geben konkrete Handlungsempfehlungen.

Mit Beiträgen von Stefanie Becker, Karl Bitschnau, Kathrin Engel, Feline Engling Cardoso, Friedemann Ernst, Claus Fussek, Wolfgang George, Gerda Graf, Reimer Gronemeyer, Trutz Haase, Katharina Heimerl, Jürgen Howe, Giovanna Jenni, Cathrin Kliemt, Marina Kojer, Frieder R. Lang, Norbert Lübke, Kieran McKeown, Friedhelm Menzel, Dirk Müller, Friedemann Nauck, Andrea Newerla, Jens Papke, Jonathan Pratschke, Elisabeth Reitinger, Michael Schilder, Ulrike Schulze, Walter Sendner, Johanna M. Tiedtke, Klaus Wegleitner, Birgit Weihrauch, Ursula Wiesli, Hartmut Wolter und Andreas Zimber

Erratum
Für den Beitrag von Ursula Wiesli und Giovanna Jenni (S. 131ff.) wurde versehentlich ein falscher Beitragstitel verwendet. Der richtige Beitragstitel lautet:
Rahmenbedingungen für die Pflege am Lebensende in Deutschschweizer Pflegeinstitutionen
Wir bitten dieses Versehen zu entschuldigen

Inhaltsverzeichnis

[ einblenden ]


Inhalt

Vorwort
Karl-Josef Laumann

Übersicht
Wolfgang George

I Grundlagen

Kapitel 1
Psychosoziale Bedingungen des Sterbens in Pflegeeinrichtungen
Gerontopsychologische Überlegungen und Ansätze
Johanna M. Tiedtke & Frieder R. Lang

Kapitel 2
Komplexe Bedürfnisse und Gestaltungsoptionen
Eine gerontologische Perspektive auf das Sterben
Stefanie Becker

Kapitel 3
Caring
Zur Subjektorientierung im palliativen Setting
Ulrike Schulze

II Standortbestimmung bundesdeutscher Praxis

Kapitel 4
Fachliche und politische Voraussetzungen zur Organisation eines guten Sterbens in stationären Pflegeeinrichtungen
Birgit Weihrauch

Kapitel 5
Die Implementierung der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung (SAPV) in stationäre Pflegeeinrichtungen
Friedemann Nauck

Kapitel 6
Reflexionen und Empfehlungen zur Entwicklung eines menschenwürdigen Sterbens in stationären Pflegeeinrichtungen
Gerda Graf

Kapitel 7
Sterben in stationären Altenpflegeeinrichtungen
Aspekte professioneller Pflege und Betreuung
Kathrin Engel

Kapitel 8
Palliative Geriatrie – mehr als Sterbebegleitung
Dirk Müller

Kapitel 9
Wenn man einem Menschen seine Würde nimmt, dann hört er auf zu leben!
Claus Fussek

Kapitel 10
Palliativ kompetente Versorgung in stationären Pflegeeinrichtungen aus Trägersicht
Ein politischer Lösungsversuch über die Soziale Pflegeversicherung
Friedhelm Menzel

III Zielstellung, Vorgehen und Standortbestimmung in drei europäischen Ländern

Kapitel 11
Sterben im Krankenhaus und hospizfreundliche Krankenhäuser
Reflexionen aus Irland
Feline Engling Cardoso, Trutz Haase, Kieran McKeown & Jonathan Pratschke

Kapitel 12
Hospiz und palliative Kultur in österreichischen Pflegeheimen
Elisabeth Reitinger, Katharina Heimerl, Karl Bitschnau, Marina Kojer & Klaus Wegleitner

Kapitel 13
Rahmenbedingungen für die Pflege am Lebensende in Deutschschweizer Pflegesituationen
Ursula Wiesli & Giovanna Jenni

IV Empirische Studien

Kapitel 14
Suizide im Altenpflegeheim
Cathrin Kliemt & Jürgen Howe

Kapitel 15
Ergebnisse der Gießener Studie zu den Sterbebedingungen in der stationären Pflege
Wolfgang George

V Spezielle Aspekte

Kapitel 16
Sterben im Pflegeheim – mehr als eine Herausforderung für die MDK-Qualitätsprüfungen
Norbert Lübke & Friedemann Ernst

Kapitel 17
Sterben im Altenheim lehren und lernen
Hartmut Wolter

Kapitel 18
Die Stunde der Ratlosigkeit
Andrea Newerla & Reimer Gronemeyer

Kapitel 19
Palliativversorgung in stationären Pflegeeinrichtungen aus der Perspektive des niedergelassenen Arztes
Jens Papke

Kapitel 20
Kultursensible und interreligiöse Pflege sterbender Muslime in stationären Altenpflegeeinrichtungen
Michael Schilder

Kapitel 21
Belastungen und Ressourcen in der professionellen Pflege
Andreas Zimber

Kapitel 22
Empfehlungen aufgrund der Studienergebnisse und das Deutsche Palliativsiegel (palliativfreundliche Einrichtung)
Wolfgang George

Kapitel 23
Spiritual Care – den Himmel offen halten
Orientierungen und (Vor-)Bilder aus der christlichen Sterbekultur
Walter Sendner

Autorinnen und Autoren